Public Radio International (live)

Public Radio International (live)

Bat For Lashes

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Auch Natasha Khan und ihr Projekt Bat For Lashes konnten der Verlockung nicht widerstehen, einen Bruce-Springsteen-Klassiker vom Testosteron zu befreien. Im Ergebnis schlicht und schön.

Ein simples Piano-Motiv und die engelsgleiche Stimme einer selbstbewussten Künstlerin fließen mit sanfter Harmonie ineinander: nach den Chromatics, Josh Ritter und auch Sexton Blake reihen sich Bat For Lashes in in die Riege derjenigen ein, die nicht an einer Springsteen-Coversion gescheitert sind. Und sie müssen sich keineswegs hinten anstellen. Gar nicht mal so nahe am Original, nehmen sie der usprünglichen Vorlage das Pathos und ersetzen es durch langsame Melancholie. Dabei behutsam unterstrichen von einer feinen Instrumentierung, die auch bereits ihr "Fur And Gold" auszeichnete.

Die hier verlinkte Version wurde im Rahmen einer Radio-Session für Public Radio International aufgenommen. Auch die komplette Sendung inklusive einer Performance der Single "What´s A Girl To Do" kann man übrigens als MP3 über die Archiv-Suche des Senders downloaden.

Jan Schimmang / tonspion.de

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen