Beacon - Losing My Mind

Künstler Bio: 

Beacon aus Brooklyn bezaubern auf ihrer neuen Single "Losing My Mind" mit zarten Pianoklängen und schlagen damit eine neue Richtung nach den bislang vornehmlich elektronischen Klängen ein.

Minimalistisch und melancholisch kommt diese Ballade von Beacon daher: Auch das Video zum Song ist einfach, aber eindringlich gehalten. In John-Lennon-Manier, mit langem Haar, Brille und weißem Hemd, wird am Klavier gespielt - so selbstvergessen wie auch das Lied mit seinen üppigen Arrangements ist.

Ambientlastiges Electro-Duo aus Brooklyn, das sich eher den düsteren sowie minimalen Klängen verschrieben hat: Damit ist Beacon bei seiner Heimat Ghostly International perfekt verortet, denn das Indie-Label fördert seit jeher Acts, die zwischen den Genres wandern und wabern.

Aktuelles Album

The Ways We Separate

Beacon - The Ways We Separate

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zusammen getrennt
Schon wieder zwei Weißbrote, die im R'n'B wildern? Beacons Debütalbum „The Ways We Separate“ buchstabiert das Drama einer Trennung in zehn Songs, die spröde Melancholie mit handfester Electronica verbinden und dem Bass die Rolle des Streitschlichters überlassen.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Ähnliche Künstler