Beginner - Advanced Chemistry

Advanced Chemistry

Beginner

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Dreizehn Jahre sind vergangen seit die Beginner ihr bis dato letztes Album „Blast Action Heroes“ veröffentlicht haben. Nun tauscht Jan Delay Anzug und Hut wieder gegen Streetwear und Cap. Die Beginner sind back!

Download & Stream: 

Anfang Juni schlug die Comeback-Ankündigung der Beginner in Hip-Hop-Deutschland ein wie eine Bombe und mit der Single „Ahnma“, welche den Nummer-1-Rapper Gzuz und Reggae-Aushängeschild Gentleman als Features vorweisen kann, schicken die Beginner eine klare Botschaft an den Rest Deutschlands: Hamburg rasiert wieder, Digga.

Beginner - "Ahnma feat. Gzuz & Gentleman" (Video)

Und wenn man von Hip-Hop made in HH spricht, darf natürlich Samy Deluxe nicht fehlen. „Meine Posse“ ist eine weitere Liebeserklärung an Hamburg City und seine Persönlichkeiten und Samy nutzt die Gelegenheit, sich darin zum „vierten Beginner“ zu erklären.

Auch der langjährige Weggefährte und Neo Magazin Royale Studiorapper Dendemann gibt sich die Ehre und feiert das Comeback des Jahres in „So schön“ mit einer Ode an die Ladies, Megaloh stellt seine unvergleichlichen Reimketten auf „Thomas Anders“ zur Verfügung und Haftbefehl erklärt auf „Macha Macha“, dass er die ganze Zeit am Arbeiten und Optimieren ist.

Hafti kauft man diese „Hans Dampf in allen Kassen“-Attitüde bei seinen unzähligen Releases durchaus ab, bei den Beginnern wirkt „Macha Macha“ mit der langen Pause im Rücken ein bisschen putzig, was den Song aber nicht schlechter macht. Die hochklassige Liste an Feature-Gästen wird allerdings noch getoppt vom - ja, nennen wir das Kind beim Namen - Video des Jahres zu „Es war einmal“.

Beginner - Es war einmal

Bei all den Gastauftritten und Details im Clip vergisst man beinahe die Musik. Die Beginner rekapitulieren nicht nur ihre Anfänge, sondern auch den Start von Rap auf Deutsch. Den Pionieren von Advanced Chemistry haben die Beginner mit der Wahl des Albumtitels zusätzlich ein Denkmal gesetzt.

Die Beginner schlagen auf „Advanced Chemistry“ einen vielschichtigen Bogen zwischen Old School Rap und modernem Hip-Hop. Immer wieder verweisen sie auf früher, klingen dabei aber unheimlich erfrischend und vereinen so Nostalgie und aktuelles Zeitgeschehen mühelos. 

So ist „Advanced Chemistry“ ein Comeback-Album im bewährten Beginner-Style, der vielleicht technisch nicht sonderlich anspruchsvoll ist, aber einfach gute Laune macht.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen