Beth Ditto - "Fake Sugar"

Beth Ditto - Fake Sugar

Nachdem sie 17 Jahre erfolgreich als Sängerin der Band Gossip unterwegs war, veröffentlicht Beth Ditto schon bald ihr Solodebüt. Die erste Single des Albums, "Fire", feiert heute Abend beim Echo 2017 Deutschland-Premiere.

Download & Stream: 

Video: Beth Ditto - "Fire"

Neben sechs Alben mit Gossip nahm Beth Ditto in der Vergangenheit mit Künstlern wie Blondie, Cerrone oder dem Drumstep-DJ Netsky auf. Sie arbeitete mit Jean Paul Gaultier an ihrer selbstbenannten Plus-Size-Modekollektion und war Model für Marc Jacobs. Schauspielerisch versuchte sie sich in Tom Fords jüngstem Film „Nocturnal Animals“. 

Ihr neues, erstes Solo-Album "Fake Sugar" wird geprägt sein von treibendem Blues, Eisdielen-Pop, schwärmerischem Rock und country-eskem Soul. Mit dieser Mischung könnte sie auch ohne ihre ehemalige Band den perfekten Soundtrack für einen weiteren Sommer liefern.

Der erste Song "Fire" feiert heute Abend beim Echo seine Live-Premiere und tut es dem neuen Material von den Toten Hosen damit gleich.

Tracklisting Beth Ditto -  „Fake Sugar”:

01. „Fire”

02. „In And Out”

03. „Fake Sugar”

04. „Savoire Faire”

05. „We Could Run”

06. „Oo La La”

07. „Go Baby Go”

08. „Oh My God”

09. „Love In Real Life”

10. „Do You Want Me To”

11. „Lover”

12. „Clouds”

"Fake Sugar" erscheint am 16.06.2017 bei Sony Music.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen