Lonely Town, Lonely Street (Jack Tennis Remix)

Lonely Town, Lonely Street (Jack Tennis Remix)

Bill Withers

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

WIe lässt sich ein nahezu perfekter Song noch besser machen?! Der Berliner Disco-House DJ Jack Tennis hat Bill Withers "Lonely Town, Lonely Street" geremixt und zum Download bereit gestellt.

Das Original: Bill Withers - Lonely Town, Lonely Street (1972)

Remixen ist eine Kunst für sich. Die Stimmung eines Songs, die Atmosphäre und Intensität beizubehalten und ihm trotzdem seinen eigenen Stempel aufzudrücken schaffen viele nur selten. Wenn der Song dazu noch ein echtes Brett, ja fast schon Klassiker ist, will man ihn natürlich auch nicht verschandeln.

"Remixen ist eigentlich scheiße, es nervt total, kostet total viel Zeit und Kraft und Aufwand." (DJ Koze im Interview mit FAZEmag)

Mit Remixen für Talking Heads, Whitest Boy Alive, Caribou oder Bonaparte ist Jack Tennis nicht nur in seiner Homebase Berlin jemand den man kennt. Als Resident-DJ der Clublegenden “Rio” und “Scala” hat er sich europaweit einen Namen als DJ und Produzent erspielt. Ein weiteres Projekt mit Agnes Linn, Hotlane, dürfen wir an dieser Stelle auch nicht vergessen. 

Dieser gute Herr hat sich nun also Bill Withers ("Ain't No Sunshine") vorgenommen. Kann das gut gehen? Wir finden ja. Denn Jack Tennis hat nicht viel verändert, den Song im Groben so gelassen. Hier ein paar Loops, da ein paar moderne Beats und schon ist die Nummer fertig für den Dancefloor. Eine schicke Produktion, der man die intensive Arbeit daran nicht anmerkt.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen