Billie Eilish - Bury A Friend

Künstler Bio: 

Shootingstar Billie Eilish veröffentlich mit "Bury A Friend" einen gespenstisch minimalen Düstertrack samt passendem Horror-Video, in Szene gesetzt von Produzent Michael Chaves ("The Conjuring"), der sich in dem Genre ja  bestens auskennt.

Das langersehnte Debüt-Album der erst 17-Jährigen, die ja bereits zahlreiche hochgelobte Songs veröffentlichte, wird am 29. Märt 2019 erscheinen und den rätselhaft schönen Titel "When We Fall Asleep, Where Do We Go?" tragen. 

Der nun veröffentlichte Track wird darauf auch enthalten sein und zu ihm sagt Eilish:

"'Bury A Friend' ist sozusagen aus der Perspektive eines Monsters unter meinem Bett geschrieben. Wenn du dich in diese Denkweise hineinversetzt: was macht diese Kreatur oder was fühlt sie? "Ich bin selber mein größter Feind, vielleicht bin ich ja auch das Monster unter meinem Bett".

Live ist der Pop-Star in Deutschland auch zu bewundern und zwar bei folgenden Terminen:

Billie EIlish 2019 Live:

11.02.2019 – Berlin, Kesselhaus
12.02.2019 – Hamburg, Uebel & Gefährlich
17.02.2019 – Frankfurt, Gibson

Billie Eilish (Jahrgang 2001) ist eine Songwriterin aus Kalifornien. Bereits im Alter von 14 Jahren wurde sie entdeckt und gilt in den USA als eine der größten musikalischen Hoffungen.

Aktuelles Album

▹ Abonniere jetzt den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine wichtigen Musikneuheiten mehr zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Beats Werbung 2019

Wie heißt der Song aus der Werbung (2019)?

Die Werbesongs von Telekom, Apple, BMW, Vodafone, Samsung und Co.
Wir sagen euch, welche Musik 2019 in der TV-Werbung von Telekom, BMW, Vodafone, Axa oder Apple zu hören ist. Finde hier Interpret, Titel und das Originalvideo der Werbesongs.
Billie Eilish (Presspic 2019 Universal Foto: Kenneth Cappello)

Rekord mit Debüt-Album: Billie Eilish erreicht 14 Millionen Streams

Erstes Album des Shootingstars wird Meistgestreamtes aller Zeiten
Mit Jahrgang 2001 schafft Billie Eilish im Jahr 2019 einen Streaming-Rekord: Ihr Debüt-Album "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" hat in der Startwoche 14 Millionen Streams generiert und damit alle bisherigen Zahlen pulverisiert.