Bishop Briggs - Baby

Hinter Bishop Briggs steckt die Londoner Sängerin Sarah Grace McLaughlin, deren Album "Church Of Scars" viel Lob einheimste. "Baby" ist die neue Single, die dem Werk nachfolgt, das sie selbst als "Trapsoul" bezeichnete.

Ihr erster Hit "River" wurde geadelt, indem Superstar Pink ihn auf ihrer letzter Tour coverte und als ihren Lieblingssong bezeichnete. Normalerweise verläuft die Coveversionen-Reihenfolge anders herum. In Deutschland kann man Bishop Briggs unverkennbare Stimme  im September bei zwei Dates live bewundern:

Bishop Briggs Live 2018

21.09. - Hamburg, Germany - Reeperbahn Festival

24.09. - Berlin, Germany - Lido

Bishop Briggs ist die Londoner Sängerin Sarah Grace McLaughlin. Im Jahr 2015 zog sie nach Los Angeles und spielte sich dort durch Bars und Clubs, wo sie entdeckt wurde.

Aktuelles Album

Bishop Briggs – Church Of Scars

Bishop Briggs - Church Of Scars

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Nach ihrem pumpenden Breakout-Track „River“ erscheint nun Bishop Briggs langersehntes Debüt mit dem bemerkenswerten Titel „Church of Scars“: In ihrer musikalischen Kirche bringt sie Gothic-Gospel und zeitgenössischen Soul zum Klingen.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen