Bishop Briggs - Dream

Künstler Bio: 

Postmodernen Pop präsentiert Bishop Briggs in ihrem Song "Dreams", indem sie darin Neo-Soul, Trap und Hip-Hop-Beats miteinander verschmilzt. Das Video wurde von den Filmen Wes Andersons ("The Grand Budapest Hotel", "Moonrise Kingdom") inspiriert und eine mit zwei  hochgesteckten Zöpfen frisierte Bishop Briggs tobt darin so erfrischend herum wie einst Björk.

Bishop Briggs ist die Londoner Sängerin Sarah Grace McLaughlin. Im Jahr 2015 zog sie nach Los Angeles und spielte sich dort durch Bars und Clubs, wo sie entdeckt wurde.

Aktuelles Album

Bishop Briggs – Church Of Scars

Bishop Briggs - Church Of Scars

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nach ihrem pumpenden Breakout-Track „River“ erscheint nun Bishop Briggs langersehntes Debüt mit dem bemerkenswerten Titel „Church of Scars“: In ihrer musikalischen Kirche bringt sie Gothic-Gospel und zeitgenössischen Soul zum Klingen.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Ähnliche Künstler