Björk - Hyperballad (Robyn Cover)

Auch Björk verdrückt eine Träne beim Cover von "Hyperballad" zu Ehren der isländischen Künstlerin. 

Robyn sang den vielleicht berühmtesten Song von Björk anlässlich der Verleihung des "Live Polar Music Prize 2010" in Stockholm.

Björk wurde am 21. November 1965 als Tochter von Hildur Rúna Hauksdóttir und Guðmundur Gunnarsson geboren. Ab 1970 besuchte sie die Musikschule Barnamúsíkskóli Reykjavíkur, auf der sie zehn Jahre lang u. a. in Gesang, Klavier und Flöteunterrichtet wurde.

Aktuelles Album

Debut

Björk - Debut

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Nach der Trennung ihrer Band Sugarcubes veröffentlichte die Isländerin Björk ihr erstes Solo-Album mit dem passenden, aber dennoch falschen Namen, denn ihr Debüt gab dieses musikalische Genie bereits mit zarten elf Jahren im Jahr 1977.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen