Björk - Tabula Rasa

Der Song "Tabula Rasa" stammt aus dem 2017 erschienenen Album "Utopia", doch der Clip dazu ist neu: Er wird von Björk zur Einstimmung auf ihre kommende Show "Cornucopia" in New York veröffentlicht.

Im visuell überbordenden Video verwandelt sich die isländische Sängerin in Fabelwesen, die entweder im Meer oder im All hausen könnten. Regisseur Tobias Gremmler sagt zu dem Werk: 

"When creating the video, I was deeply inspired by the music and lyrics of Tabula Rasa. The visual transformation of Björk into faun-like flowers and mountainous landscapes embodies the utopian concept of a harmonious coexistence between nature and human based on empathy."

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Björk wurde am 21. November 1965 als Tochter von Hildur Rúna Hauksdóttir und Guðmundur Gunnarsson geboren. Ab 1970 besuchte sie die Musikschule Barnamúsíkskóli Reykjavíkur, auf der sie zehn Jahre lang u. a. in Gesang, Klavier und Flöteunterrichtet wurde.

Aktuelles Album

Debut

Björk - Debut

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Nach der Trennung ihrer Band Sugarcubes veröffentlichte die Isländerin Björk ihr erstes Solo-Album mit dem passenden, aber dennoch falschen Namen, denn ihr Debüt gab dieses musikalische Genie bereits mit zarten elf Jahren im Jahr 1977.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen