The Black Keys - Let's Rock

The Black Keys - Let's Rock

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Fünf Jahre nach der Veröffentlichung von "Turn Blue" legen Dan Auerbach und Patrick Carney mit einem neuen Album nach. Auf "Let's Rock" bringen The Black Keys Blues-, Soft- und Glamrock zusammen und vereinen einmal mehr Tradition und Moderne. 

The Black Keys haben einst den Bluesrock wieder salonfähig gemacht und ihn durch ihre Interpretation in die Gegenwart geholt. Mit Alben wie "Attack & Release" und "Brothers" gelang ihnen der ganz große Rock-Wurf, mit Songs wie "Howlin' For You" und "Lonely Boy" waschechte Hits mit hoher Chartplatzierung. Nach dem letzten, von Frontmann Dan Auerbach und Dangermouse produzierten Album "Turn Blue" gönnte sich das Duo dann erstmal eine Auszeit. Nun melden sich Auerbach und Schlagzeuger Patrick Carney mit "Let's Rock" eindrucksvoll zurück.   

The Black Keys - Go

Schenkt man dem Video zu "Go" Glauben, haben die zwei allerhand paartherapeutische Maßnahmen ergriffen, um dieses Album überhaupt an den Start zu bringen. Die Gespräche verliefen schlussendlich erfolgreich, und so ist das siebte Werk ein gelungener Mix aus 70er-Softrock, schmissigem Glamrock und heimelndem Bluesrock mit einer unaufdringlichen Popattitüde. The Black Keys auf "Let's Rock" traditionell und modern gleichermaßen. Ein Kunststück, das nur wenigen Bands ihrer Sparte gelingt. 

The Black Keys - Let's Rock

Nach all den Jahren der beruflichen Trennung fanden sich die beiden dieses Mal allein zu zweit in Auberbachs Studio ein und stellten einen Sound auf die Beine, der durch seine Ursprünglichkeit und Eingänigkeit perfekt ins The-Black-Keys-Korsett passt. "Das Album ist unsere Hommage an die elektrische Gitarre. Wir haben bewusst einen simplen Ansatz gewählt und aus Überzeugung alles überflüssige Beiwerk weggelassen", bringt es Auerbach selbst auf den Punkt. Wenn "Let's Rock" auch nicht an die Genialität von "Attack & Release" oder "Brothers" heranreicht, ist es dennoch ein mehr als solides Album geworden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen