Bon Iver

Bon Iver (Presspic 2016 Jagjaguwar)

Bon Iver ist Sänger, Gitarrist und Organist Justin Vernon: Mit seinem Indie-Folk etablierte sich der Multiinstrumentalist als Star der Szene, der mittlerweile als Headliner auf großen Festivals spielt.

Der Name Bon Iver leitet sich aus der französischen Grußformel "Bon hiver!" ("guten Winter!") ab, Vernon ließ lediglich das "H" weg und fertig war der passende Bandname: Denn der melancholisch warme Sound des Projekts passt einfach zu perfekt in eine kuschlige Wohnung mitten ins winterliche Ambiente.

Das erste Album "For Emma, Forever Ago" nahm er alleine in einer Jagdhütte in Wisconsin auf. Die späteren Werke sind experimenteller und elektronischer. Autotune gehört inzwischen fest zum Repertoire des Songwriters, prägend ist außerdem seine tiefe Baritonstimme im Wechsel mit Falsett Gesang.

Im Juli 2011 nahm der Bürgermeister von Milwaukee, Tom Barrett, den Beginn von Bon Ivers Welttournee zum Anlass, den 22. Juli zum offiziellen "Bon Iver Day" der Stadt zu machen, da der Musiker seinem Heimatort tief verbunden ist.

2012 gewannen Bon Iver den Grammy fürs beste Alternative-Album. Vernon gehört außerdem zu den Gründern des PEOPLE-Festivals, bei dem rund 100 Musiker miteinander in unterschiedlichen Konstellationen jammen und aufnehmen. 

2019 veröffentlicht er das vierte Studioalbum als Bon Iver i,i und war Headliner des Melt! Festivals.

Video: Holocene

Diskografie Bon Iver

2008: For Emma, Forever Ago (Album)

2011: Bon Iver (Album)

2016: 22, A Million (Album)

2019: i,i (Album)

Bon Iver Alben

Bon Iver Album 2019

Bon Iver - i,i

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Ohne große Ankündigung veröffentlicht Justin Vernon ein neues Bon Iver-Album, drei Wochen vor dem angekündigten Termin. Das vierte Album "i,i" bietet Musik zwischen E und U, zwischen Blues und Elektronik und wie immer mit ganz viel Gefühl.

Bon Iver - 22, A Millon

Bon Iver - 22, A Million

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Grenzen des Pop

Fünf Jahre liegt das letzte Album von Bon Iver in der Vergangenheit. Die Welt liebte ihn für seinen lieblichen Folk. Auf der neuen Platte "22, A Million" will er davon nichts mehr wissen.

The Park (Covers)

Bon Iver - The Park (Covers)

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Coverversionen

"Bon Hiver" heißt "guter Winter" auf französisch. Und zum Winteranfang gibt es nichts besseres, als sich in die Songs des Singer/Songwriters Justin Vernon aka Bon Iver zu kuscheln. Hier gibt es zehn Coverversionen als Free Download.

Bon Iver

Bon Iver - Bon Iver

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Mehr von allem

Vom kauzigen Eigenbrödler des Debüts, ist auf "Bon Iver" auf den ersten Blick nicht viel zu erkennen. Justin Vernon ist mit seinem zweiten Album aber ein nicht minder schönes Werk gelungen.

Blood Bank

Bon Iver - Blood Bank

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Etwas Kleines zum Nachtisch

Wenn jemand im letzten Jahr eindrucksvoll mit Gitarrenakkorden und Stimmschichten um sich geworfen hat, dann war es Bon Iver. Nun gibt es Nachschlag in Form einer kleinen EP.

Bon Iver News

Bon Iver Videos

Ähnliche Künstler