Bon Iver - Hey Ma

Bon Iver sind zurück. Mit "Hey Ma" steigert Justin Vernon die Vorfreude auf neues Material.

Mit privaten VHS-Filmen der Familie von Justin Vernon erzählt "Hey Ma" eine sehr persönliche Geschichte und sorgt für Gänsehaut.

"Hey Ma" ist der Track der Woche bei Tonspion und damit automatisch in unserer Playlist der besten Songs des Jahres 2019.

Bon Iver - 22, A Millon

Bon Iver

Bon Iver ist Sänger, Gitarrist und Organist Justin Vernon: Mit seinem Indie-Folk etablierte sich der Multiinstrumentalist als Star der Szene, der mittlerweile auf Festivals spielt.

Bon Iver ist Sänger, Gitarrist und Organist Justin Vernon: Mit seinem Indie-Folk etablierte sich der Multiinstrumentalist als Star der Szene, der mittlerweile auf Festivals spielt.

Aktuelles Album

Bon Iver - 22, A Millon

Bon Iver - 22, A Million

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Die Grenzen des Pop
Fünf Jahre liegt das letzte Album von Bon Iver in der Vergangenheit. Die Welt liebte ihn für seinen lieblichen Folk. Auf der neuen Platte "22, A Million" will er davon nichts mehr wissen.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Folk, Falsett und Festivals: Die zehn besten Songs von Bon Iver

Konsens und Kreativität dank Justin Vernon

Von der französischen Grußformel "Bon Hiver!" ("schönen Winter!") abgeleitet, machen Bon Iver tatsächlich Musik, in die man sich am liebsten hineinkuscheln will – während draußen eine melancholische Atmosphäre herrscht: Mittlerweile dominiert der Folkstar mit dem Falsettgesang sämtliche Festivalbühnen weltweit. Hier kommen die zehn besten Songs von Bon Iver:

TONSPION TIPP

PEOPLE Festival in Berlin: Es geht um die Musik

2-Tage Sessions im Funkhaus Berlin

Zum zweiten Mal lud das Künstlerhotel Michelberger zum PEOPLE Festival und 160 Musiker aus aller Welt folgten der Einladung ins Funkhaus. Eine Woche lang jammten und improvisierten sie in unterschiedlichen Besetzungen und öffneten ihre Studiotüren am Wochenende für die Öffentlichkeit.