Songs For The Young At Heart

Bonnie Prince Billy - Songs For The Young At Heart

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Klingt so die Vertonung der Midlife-Crisis eines Musikerdaseins? Und wenn schon, „Songs For The Young At Heart“ ist ein ungewöhnliches, wohlklingendes Konzeptalbum – und nur für Erwachsene.

Die Idee ist auf dem Mist der Tindersticks’ Stuart Staples und Dave Boulter gewachsen. Speziell Letzterer, durch die Geburt seines Kindes emotional aufgewirbelt, brachte diese CD und ihr Konzept ins Rollen. Man wollte Songs, die in welcher Weise auch immer mit der eigenen Kindheit verknüpft sind, nachspielen und selber singen. Nostalgische Popmelodien, die allesamt kindliches Glück, befreiende Naivität und wärmende Geborgenheit ausstrahlen. Diese eingängigen Erinnerungsmelodien haben Staples und Boulter nun in einer Art „Best Of Our Childhood“-Compilation zusammengestellt: „Songs For The Young At Heart“. Natürlich denkt man sofort an Rolf Zuckowski oder an alternde Rockmusiker, die (im Schaukelstuhl klebend) ihren Enkelkindern von den guten alten Rock N’ Roll-Zeiten vorgaukeln und zwischendurch zum Entsetzen aller zur Wandergitarre greifen. Glücklicherweise ist das hier aber nicht der Fall, denn von vornherein war klar: Dies soll keine Platte für Kinder werden. An der ganzen Buddelei in der musikalischen Vergangenheit waren u.a. Stuart Murdoch (Belle & Sebastian), Jarvis Cocker (Pulp), Kurt Wagner (Lambchop) und der grandiose Bonnie „Prince“ Billy beteiligt. Nichts für jeden Tag und auch nichts für Kinder, aber für Erwachsene und ihre nostalgischen Momente. (bb)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Oya Festival 2011: Taking Oslo back

Oya Festival 2011: Taking Oslo back

Mit Kanye West, James Blake, Fleet Foxes, Sharon Jones, Lykke Li, Guided By Voices, Kyuss Lives! u.a.
"Taking Oslo back": unter diesem Motto fand in der vergangenen Woche das größte Festival Norwegens in Oslo statt - trotz des furchtbaren Attentats auf das Land und seine Menschen vor drei Wochen. Und die Mission ist geglückt: das Oya 2011 war ein friedliches und stimmungsvolles Festival-Highlight dieser Saison.
Acht Songs in acht Wochen

Acht Songs in acht Wochen

Cartoon-Network Adult Swim veröffentlicht Singles-Compilation
Das US-amerikanische Cartoon-Network Adult Swim hat sich wieder mit einigen Indiegrößen zusammengetan und eine neue Aktion gestartet. In den kommenden acht Wochen wird jede Woche eine neue Single veröffentlicht, die man sich kostenlos downloaden kann. Den Anfang machen Bonnie „Prince“ Billy und Matt Sweeney.
Notwist: Tour im Dezember fällt aus

Notwist: Tour im Dezember fällt aus

Es gibt bereits Ersatztermine
Schlechte Nachrichten für alle Notwist-Fans: die für Dezember anstehende Tour fällt wegen Krankheit aus. Die Tour wird aber Anfang 2009 nachgeholt, Karten behalten ihre Gültigkeit.
And the nominees are ...

And the nominees are ...

Voting für das beste deutsche Musikvideo läuft
Zum zehnten Mal wird im Rahmen der Oberhausener Kurzfilmtage der Preis für das beste deutsche Musikvideo vergeben (Der Tonspion berichtete). Neben dem Preis der drei-köpfigen Jury wird auch ein Publikumspreis vergeben.
Quo Vadis Musikindustrie?

Quo Vadis Musikindustrie?

Im Sommer 2007 tobt der "Kulturkampf Musik"
Sommerzeit, Saure-Gurken-Zeit. Wieso diese Zeit nicht nutzen, um einmal über das Wesentliche zu räsonieren. Den Zustand der Musikindustrie zum Beispiel, Das Sterben von Plattenläden, Lieblingslabels, Fanzines, die Dauerrotation der CD-Brenner?