BOO - Bella

Artist: 

Süchtig machender DIY Synthpop aus dem britischen Brighton: Das Duo BOO steht auf "handgemacht", denn auch ihre Alben und Videoclips sind alle selbst gebastelt, wie auch der animierte Clip zur Single "Bella" - einfach schön!

Die Musik von Brigitte Rose und Chris Black alias BOO (Battery Operated Orchestra) könnte man als Mischung aus Blondie, Yeah Yeah Yeahs und Devo bezeichnen und macht unglaublichen Spaß. The Metaphorical Beat fasst das treffend so zusammen: "Chirpy, analogue powered electro-pop that sounds like a childlike version of Chvrches, full of fun and devoid of irony." 

Der Bandname BOO steht im Übrigen für "Battery Operated Orchestra" - vielleicht eine Anspielung an die Synthpop-Pioniere OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark) oder auch YMO (Yellow Magic Orchestra), in deren Tradition das Duo sicherlich steht.

Das Duo BOO kommt aus dem schönen Brighton und macht DIY Synthpop: Handgemacht sind sowohl ihr cathy Electropop als auch ihre animierten Videoclips. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Stream: Blondie Live in Berlin am 28.4.2017

Stream: Blondie Live in Berlin am 28.4.2017

Arte holte Weltstar nach Berlin
Blondie ist eine lebende Legende und spielte am 28.4.2017 ein exklusives Konzert in Berlin. Das Konzert wurde live im Internet übertragen und steht hier zum Stream bereit.
Video: Chvrches - Lies

Video: Chvrches - Lies

Hollywood lässt grüßen
Chvrches veröffentlichen das vierte Video aus ihrem Album "Bones Of What You Believe" und nimmt sich einen Hollywood-Film als Vorbild.