Oh Holy Fools

Oh Holy Fools

Bright Eyes

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Gemeinsam mit Son Ambulance veröffentlichten Bright Eyes im Jahr 2002 dieses Split-Album.

Download & Stream: 

Der damals erst 22-jährige Conor Oberst zeigte darauf schon die Qualität seines Songwritings und lieferte mit "Going For The Gold" einen der schönsten Beiträge der Platte. Auch heute noch eine echte Perle. ur

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler