Open Season

Open Season

British Sea Power

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die Band mit dem schlagkräftigen Bandnamen hat nach ihrem unberechenbaren Debüt „The Decline Of British Sea Power“ auf ihrem zweiten Album „Open Season“ die ganz großen Gefühle entdeckt.

Download & Stream: 

Das ungeübte Ohr könnte „Be Gone“ auf dem aktuellen Album von British Sea Power vielleicht sogar für einen Song aus von Arcade Fire halten. In jedem Fall wird ein empfindsames Ohr ganz bestimmt die Feinheiten des hier wärmstens empfohlenen „Please Stand Up“ – der pathetischen Hymne des Albums – zu schätzen wissen. Und auch weniger geschulte Ohren werden sich schnell überzeugen lassen, dass der Band mit dem stolzen Namen ein großartiges Popalbum gelungen ist. Ja, bei „Open Season“ könnte man sogar Coldplay als Referenz bemühen, auch wenn British Sea Power wohl kaum das Schicksal widerfahren wird, derart im totalen Mainstrem aufzugehen. Jedenfalls hätte man so viel Harmonie und Ausgeglichenheit von einer Band, die ihre Konzerte – so steht es zumindest geschrieben – gerne in Militäruniformen zwischen ausgestopften Tieren absolvierte, gar nicht erwartet. Aber wer weiss: vielleicht treten sie in diesen Tagen ja in Engelskostümen auf? British Sea Power ist alles zuzutrauen. (js)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen