Lichtjahre Voraus

Lichtjahre Voraus

Britta

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

"Wir sind weit vorn - und sieht`s auch nicht so aus." Ihr drittes Album haben Britta zum Statement gemacht. Es wird festgestellt und abgeleitet, hingewiesen und klargemacht. Es gibt viel Gitarre und Rockmusik.

Im quasigeschichtsträchtigen Blackbox Studio in Frankreich haben Britta ein Rockalbum aufgenommen. Selbstbewusstsein und -machen der Band gehen Hand in Hand mit sattem Klang und forscher Verzerrung. Die Band um Christiane Rösinger und die ehemalige Ton Steine Scherben/Rio Reiser Schlagzeugerin Britta Neander stellt klar, wo sie steht und hinwill und nicht hinwill. Neben derart kühnem Bestimmen bringt "Lichtjahre Voraus" Verhältnisbegutachtungen, Lässigkeit und Veränderungswillen ins Haus. Außerdem und apropos Veränderungswillen: Mit "Wir müssen hier raus" gibt es ein Stück Ton Steine Scherben, die zum Rest passt. Mit alldem im Gepäck bestehen Britta nun darauf, Lichtjahre voraus zu sein. Man ist ganz und gar nicht zu energischem Widerspruch aufgelegt. (sc) Am 14. Dezember 2004 verstarb Britta Neander unerwartet nach einer Herzoperation. Die Trauerfeier fand am 18. Dezember 2004 in der Kirche am Mariannenplatz in Berlin statt.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen