Lichtjahre Voraus

Britta - Lichtjahre Voraus

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

"Wir sind weit vorn - und sieht`s auch nicht so aus." Ihr drittes Album haben Britta zum Statement gemacht. Es wird festgestellt und abgeleitet, hingewiesen und klargemacht. Es gibt viel Gitarre und Rockmusik.

Im quasigeschichtsträchtigen Blackbox Studio in Frankreich haben Britta ein Rockalbum aufgenommen. Selbstbewusstsein und -machen der Band gehen Hand in Hand mit sattem Klang und forscher Verzerrung. Die Band um Christiane Rösinger und die ehemalige Ton Steine Scherben/Rio Reiser Schlagzeugerin Britta Neander stellt klar, wo sie steht und hinwill und nicht hinwill. Neben derart kühnem Bestimmen bringt "Lichtjahre Voraus" Verhältnisbegutachtungen, Lässigkeit und Veränderungswillen ins Haus. Außerdem und apropos Veränderungswillen: Mit "Wir müssen hier raus" gibt es ein Stück Ton Steine Scherben, die zum Rest passt. Mit alldem im Gepäck bestehen Britta nun darauf, Lichtjahre voraus zu sein. Man ist ganz und gar nicht zu energischem Widerspruch aufgelegt. (sc) Am 14. Dezember 2004 verstarb Britta Neander unerwartet nach einer Herzoperation. Die Trauerfeier fand am 18. Dezember 2004 in der Kirche am Mariannenplatz in Berlin statt.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Creepy Radiohead-Mash-Up

Creepy Radiohead-Mash-Up

Shining meets Radiohead meets DJ Koze
Eigentlich hat man das Mash-Up-Prinzip ja schon mehrmals für tot erklärt. Und dann kommt eins um die Ecke, das so zwingend ist, dass man doch an eine Zukunft der Verwursterei nicht zueinander passender Songs glauben möchte. So wie Okarolas DJ Koze-Radiohead-Mashup.
Das erste Video von Jochen Distelmeyer

Das erste Video von Jochen Distelmeyer

Der ehemalige Blumfeld-Sänger geht nun solo
Blumfeld sind Vergangenheit - und zweifelsohne ein Stück Musikgeschichte, das hierzulande bewegt hat. Der Sänger und Kopf der Hamburger Band hat nun sein erstes Soloalbum "Heavy" fertiggestellt, zu dem das erste Video ab sofort online zu sehen ist.
Jochen Distelmeyer: Erste Kostprobe aus Solo-Debüt

Jochen Distelmeyer: Erste Kostprobe aus Solo-Debüt

"Heavy" erscheint am 25. September 2009
Zwei Jahre nach Auflösung seiner Band Blumfeld, startet eine der umstrittensten Persönlichkeiten im deutschen Pop eine Solokarriere. Die erste Hörprobe lässt vermuten, dass Jochen Distelmeyer nahtlos da weitermacht, wo Blumfeld aufgehört haben.
Schlechte Nachrichten und Good News

Schlechte Nachrichten und Good News

Blumfeld trennen sich und Rage Against The Machine raufen sich zusammen
Die Nachricht, dass Michael Jackson gestützt vom Black Eyed Peas-Frontmann Will.i.am erste musikalische Stehaufversuche im Studio unternimmt, ist weder gut noch schlecht, sie ist belanglos. Wenn aber Blumfeld ihre Auflösung bekannt geben und Rage Against The Machine ihre Wiedervereinigung in Aussicht stellen, liegen gute und schlechte Nachrichten nah beieinander.
Ein Glück

Ein Glück

Kante hätten sich fast getrennt. Fast.
Die beliebten Hamburger Bands der Vor-Tomte-Generation veröffentlichen dieses Jahr allesamt gute Platten. Anfang August schließen sich Kante dem Sterne-Goldene Zitronen-Blumfeld-Tocotronic-Reigen an. In einer persönlichen Erklärung zu “Die Tiere sind unruhig“ erwähnt Bandmittelpunkt Peter Thiessen, dass sich seine Gruppe nach der letzten LP “Zombi“ beinahe aufgelöst hätte. tonspion.de hat nachgefragt.