Festung Europa

Festung Europa

Brockdorff Klang Labor

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Gibt es noch Protestsongs fragten Spex und Byte.fm kürzlich. Es gibt sie noch zur Genüge, so das Resultat. Am meisten überzeugten die Juroren jedoch der Beitrag des Leipziger Trios Brockdorff Klang Labor.

Download & Stream: 

Oft genug ist nur von der Spaß- und Konsumgesellschaft die Rede. Dabei regt sich nach wie vor Widerstand gegen politische und gesellschaftliche Schieflagen – jedoch sehr viel diversifizierter.

Und so klingt „Festung Europa“, der Gewinnersong des Protestsong-Wettbewerbs auf dem ersten Hören wenig subversiv. Poetisch versteckt thematisiert Nadja von Brockdorff die europäische Flüchtlingspolitik.

Im Hintergrund schwirren harmonisch wohlklingende Synthesizer-Sounds. Angetrieben wird der Song nicht durch Punk-Getresche, sondern durch präzise gesetzte, elektronische Beats. So kann Protest im Jahr 2011 aussehen – subtil und durchaus hedonistisch angehaucht, mit unverkennbaren Pop-Appeal.

Das Leipziger Trio wurde von Punk-Urgestein Alfred Hilsberg entdeckt und brachte auf dessen Label ZickZack 2007 sein Debüt „Mädchenmusik“ heraus. In diesem Herbst soll der Nachfolger kommen. 

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler