Bruno Major – To Let A Good Thing Die (Albumcover)

To Let A Good Thing Die

Bruno Major

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Billie Eilish gehört schon mal zu seinen Fans und Bruno Majors Stern erstrahlt immer mehr: Sein beseelt, berührender Soulpop und R&B umarmt die Musikgeschichte von Chet Baker hin zu James Blake.

Das zweite Album des Londoner Singer-Songwriters wird mit dem knisternden nostalgischen Song "Old Soul" eröffnet und legt die alte Seele dieses jungen Künstlers offen: Bruno Major hat als Jazzmusiker begonnen und verehrt Künstler wie Miles Davis oder Chet Baker.

Er steht jedoch mit seinem soulpoppigen und von Produzent, Pop-Visionär und Billie-Eilish-Bruder Finneas verfeinertem Sound ("The Most Beautiful Thing") selbstbewusst im Hier und Jetzt, so dass er in einem Chor neben Sängern wie James Blake, John Mayer oder Tom Misch steht.

Video: Bruno Major - The Most Beautiful Thing

Und an Selbstbewusstsein mangelt es Major wahrlich nicht. Sein Debütalbum aus dem Jahr 2017 kündigte er so an: "I want to put music out, a song every month, for the rest of my artistic career." Und so fängt er an, jeden Monat einen Song zu schreiben, aufzunehmen und zu veröffentlichen, so dass er innerhalb eines Jahres tatsächlich ein Album mit zwölf Tracks fertig hatte, das er "A Song for Every Moon" nannte.

Zufrieden mit dem Ergebnis und "mit der Umlaufbahn der Planeten synchron zu sein" beginnt eine Tour um die Welt, er tritt als Support von Sam Smith auf und gehört zur Riege von Sängern, deren Musik dazu gemacht scheint, nostalgische Gefühle zu wecken und gleichzeitig zeitlos zu klingen.

Die Tracks auf "To Let A Good Thing Die" tragen Namen wie "Old Fashioned", "Old Soul" oder "Regents Park", das beispielsweise wie eine zarte Melodie klingt, die jemand in einem Seventies-Film auf Vinyl auflegt, während draußen im Park der Regen auf den Rasen trifft. Mit Major ist es jedoch drinnen warm und gemütlich, sein Sound wickelt einen ein und vermittelt das Gefühl, stets im richtigen Hollywood-Film zu sein.

Video: Bruno Major - Old Soul

Die Songs sind dabei entweder geschmackssicher sparsam inszeniert oder kommen mit orchestraler aparter Instrumentierung daher wie die Single "I’ll Sleep When I’m Older". Die ersten Zeilen kreieren bereits die besondere Atmosphäre des Songs, in dem es sowohl um das Konzept "Carpe Diem" als auch "Memento Mori" geht:

"The taste of a cigarette in Paris in spring
Conversation with elders and the wisdom they bring"

Video: Bruno Major – I’ll Sleep When I’m Older

"Schlafen kannst Du, wenn Du tot bist!" Diese harsche deutsche Anweisung klingt bei dem englischen Soul-Pop-Sänger Bruno Major zärtlicher und zugleich ist sie eine starke Ansage, denn Bruno Major wird unermüdlich weiter seine Songs wie aus dem Ärmel schütteln und damit weitere Hörer einschmeicheln und einnehmen.

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen