Black Diamond

Black Diamond

Buraka Som Sistema

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Ende der Eiszeit, jetzt wird´s heiß in Deutschland, und Afrika rückt via Portugal näher an die alte Welt heran. "Weltmusik" 2009? Das wird heiß, laut, dreckig und verdammt sexy. Portugals Buraka Som Sistema und ihr Kuduro ist da nur ein Anfang.

Von Lissabon aus hat der lose Zusammenschluß um die drei Produzenten Lil´John, Riot, Conductor und ihren MC Kalaf inzwischen die Runde einmal um den Globus gemacht. Auch dank namhafter Unterstützer wie M.I.A., Diplo, Switch oder Grime-MC Kano. Seit "Sound Of Kuduro" die elektronische Clubmusik Angolas bis in den letzten Winkel der westlichen Welt getragen hat, wollen alle mehr. Ein Album muss her!

Immer fraglich, ob Musik, die derart auf Clubeinsatz proudziert ist, nicht besser weiter verstreut auf Maxis aufgehoben wäre. Die Intensität dieses vielstimmigen Wahnsinns mit ordentlich viel Umdrehungen in Sachen BPM reicht jedenfalls für drei Alben. Doch die vier aus Lissabon halten die Spannung und machen sich gerne schmutzig. Wenn´s sein muss, wird eben eine Vogelstimmen-CD bemüht, um ein bisschen Urwaldatmosphäre zu zaubern. Dann kann sich auch der Weltmusik-Fan im Batikhemd im Großstadtdschungel heimisch fühlen. Bis Buraka Som Sistema ihn überfahren...

Florian Schneider / Tonspion.de

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen