Greco Roman - From The Seat Of Mount Olympus

Greco Roman - From The Seat Of Mount Olympus

Buraka Som Sistema

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Hot Chip auf allen Kanälen! Im Feburar veröffentlichen die nerdigen Briten ihr viertes Album „One Life Stand“. Joe Goddard nutzt dabei den Rückenwind seiner Hauptband, um sein Label Greco-Roman mit einer Fünffach-EP-Box und Tracks von Buraka Som Sistema, Drums Of Death und Grovesnor zu pushen.

 

Greco-Roman ist das gemeinsame Label von Joe Goddard, Alex „Full“ Nelson und Dom Mentsh. Neben einem gemeinsamen Faible für Ringen und Wrestling verbindet die drei Herren die Liebe zur Musik. Die Früchte dieser Zusammenarbeit gehen als regelmäßige Partys in London und Berlin über die Bühne und werden auf Vinyl unter die Leute gebracht. Inzwischen kann das Trio sogar auf den Release eines Albums auf Greco-Roman verweisen: Joe Goddards „Harvest Festival“.

Am liebsten veröffentlicht man auf dem Label aber Eps, bei denen nie ganz klar ist, was einen mehr fasziniert: die hermetische Wrestlingwelt ihrer Comic-Cover, Bandnamen wie Totally Enormous Extinct Dinosaurs oder der allen Veröffentlichungen immanente Humor. Hierzu tanzt, wer trotzdem lacht. Mit der Fünfach-EP-Box unter dem bescheidenen Titel „Greco-Roman – From The Seat Of Mount Olympus“ verschaffen Goddard, Nelson und Menths auch nicht Vinylkäufern die Möglichkeit Griechisch-Römisch zu ringen. Es lohnt sich.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler