Cara Dillon

Cara Dillon

Cara Dillon

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Schwarz ist die Farbe und trüb ihre Stimmung. Fragil ihre Stimme, man leidet ein wenig mit ihr mit. Aber letztlich wird sicher alles gut für Cara Dillon.

Man muss kein Wahrsager sein, um zu prognostizieren, dass die rotblonde Songwriterin am Anfang einer großen Karriere steht. Die 24jährige Nordirin hat fast fünf Jahre darum gekämpft, dass ihre Platte letzlich veröffentlicht wird, und siehe da, hat sich gelohnt. Auf dem selbstbenannten Debut hat sie zusammen mit ihrem musikalischen Partner Sam Lakeman irische Traditionals neu bearbeitet. Ihre Interpretationen klingen etwas moderner (ein leises Piano wurde diesem Song beigefügt), ihr Gesang steht aber in der Tradition der großen irischen Folksänger. Die BBC zeichnete sie daher auch jüngst als beste Roots-Sängerin Grossbritanniens aus. Wer die Musik der Corrs und den Gesang von Enya mag, wird sicher auch großen Gefallen an der (noch) unbekannten aus Dungiven finden, die zuletzt mit den Indigo Girls auf Europatournee war. (os)

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler