The Lady Killer

Cee-Lo Green - The Lady Killer

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Cee Lo Green, eine der markantesten Stimmen des Pop, meldet sich mit einem Soloalbum zurück. Als „The Lady Killer“ betritt Cee Lo Green ohne seinen Mitstreiter Danger Mouse die Bühne. Das Album erscheint voraussichtlich im Dezember bei Warner, zwei Songs gibt es vorab als Free-Mp3.

Cee Lo Green ist die Stimme von Gnarls Barkley. Gemeinsam mit Produzent Danger Mouse und dem Song „Crazy“ hat Green Musikgeschichte geschrieben. Die erste Single aus dem Debütalbum von Gnarls Barkley war 2006 der erste Song, der es allein durch Downloads an die Spitze der britischen Charts schaffte.

Dabei hat der Mann eine Vorgeschichte, die weiter zurück reicht als 2006. Bereits 2002 hat Green sein erstes Soloalbum veröffentlicht, davor als Mitglied von Goodie Mobb Rap aus dem Süden der USA auf die Landkarte gebracht. Mit „The Lady Killer“ erscheint im Dezember sein zweites Soloalbum, auf dem Cee Lo Green u.a anderem von Paul Epworth (Produzent von Maximo Park, Bloc Party, Kate Nash und Friendly Fires) unterstützt wird.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen