Album

Chefbaus - Gute Nacht EP

Chefbaus - Gute Nacht EP

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gruß vom Nachthimmel

Chefket und Samy Deluxe veröffentlichen eine gemeinsame kostenlose EP. Doch Vorsicht: Chefbaus klingt nicht so, wie es die beiden Namen dahinter vermuten lassen.

Die Legende besagt, dass sich Samy Deluxe und Chefket zufällig in den Red Bull Studios in Berlin trafen und in einer spontanen Session innerhalb einer Nacht das Projekt Chefbaus gründeten und fünf Tracks aufnahmen. Dabei beschreiten die beiden Ausnahmerapper neue Wege und experimentieren mit Trap- und Cloud-Rap-Sounds.

Den Einsatz von Autotune kannte man zumindest von Samy schon in geringen Dosen, Chefkets Musik war bisher frei von der vokalen Spielerei. Umso ungewohnter ist es, seine unverwechselbare Wortakrobatik in diesem musikalischen Umfeld zu hören. Die Beats zur guten Nacht lieferte Jimmy Torrio, als Gastbeitrag gab sich Lary die Ehre, welche dem Track „Cracky Brown“ eine nette Wendung verleiht.

Chefbaus - WasAbi

Über Musik der beiden Freigeister Chefket und Samy Deluxe kann man sich im Grunde immer freuen. Wer aber den gewohnten Qualitäts-Hip-Hop erwartet, wird vom Chefbaus-Projekt enttäuscht sein. Trap- und Cloud-Rap-Fans können mit Chefbaus umso mehr in anderen Sphären schweben. 

Tracklist:

1. Subtil in your face

2. Tut mir nicht Leid

3. WasAbi

4. Cracky Brown (feat. Lary)

5. Ay Ran

Download & Stream: 

Ähnliche Künstler