Clean Bandit - Mama (feat. Ellie Goulding)

Clean Bandit veröffentlichen mit dem Musikvideo zu "Mama" feat. Ellie Goulding einen Song ihres zweiten Studioalbums "What Is Love" zugleich einen satirischen Seitenhieb auf US-Präsident Donald Trump: Zu sehen ist ein kleiner blonder Junge, der gehänselt wird und im Laufe seines Lebens selbst zum empathielosen Menschen heranwächst.

Während der Song selbst eher Tralala-Pop ist, ist der Clip ziemlich lustig anzusehen: Skizziert wird das Leben eines kleinen blonden Jungen, der im Musikvideo die Hauptrolle spielt. Es ist jedoch von negativer Natur, denn er wird von seinem Umfeld ständig getriezt – von seinem Vater, der ihn als Nichtschwimmer ins Wasser stößt, von der Lehrerin, die ihn vor der Klasse bloßstellt.

Kein Wunder, dass er in seinem späteren Leben zum Duckmäuser wird, der nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist, wenig Empathie für seine Mitmenschen zeigt – und es damit weit bringt, zum Präsidenten der Vereinigten Staaten nämlich. Denn genau das ist das Video, wie sich mit zunehmendem Verlauf immer deutlicher herausschält: eine beißende Satire auf Donald Trump.  

Aktuelles Album

New Eyes

Clean Bandit - New Eyes

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Sneak Preview

Mit "Rather Be" landeten Clean Bandit den ersten großen Überraschungshit des Jahres. Jetzt kommt das Debütalbum "New Eyes", das auf mehr als nur ein One-Hit-Wonder schließen lässt.

Ähnliche Künstler