You Were A Diamond

You Were A Diamond

Clem Snide

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

So ein Nick Drake-Tape im Kassettendeck und der Herzschmerz wird absorbiert, aus dem Körper herausgezogen. Wenn dann noch die Folkmelancholiker von Clem Snide ein solches Tape besingen, wird’s umso besser.

Clem Snide, das sind diese wundersamen Musiker aus New Jersey, die allesamt etwas debil ausschauen und Klamotten tragen, die seit mindestens 20 Jahren beständig einlaufen. Ihre Musik dagegen ist ein immer wieder hörenswerter Folk-Noir mit minimalem, rein akkustischen Aufwand. In dem Song „Nick Drake Tape“ verbeugen sie sich vor einem ihrer größten Einflüsse und Idole: Nick Drake, einer dieser wunderbaren Songwriter, die viel zu früh gestorben sind und der nie die Bedeutung erhielt, die er verdient hat. Aber es ist ja nie zu spät, gute Musik zu entdecken. Gleiches gilt auch für Clem Snide. Zwei wunderbare Alben haben die Musiker aus New Jersey mit „Your Favoroutie Music“ und „The Ghost Of Fashion“ bereits abgeliefert. Mit "You Were A Diamond" ist jetzt ein älteres Album der Band neuveröffentlicht worden. Unbedingt hörenswert. (os)

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen