Mylo Xyloto

Coldplay - Mylo Xyloto

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Mit "Mylo Xyloto" haben Coldplay ein bombastisches Werk Popmusik aufgenommen. Auf ihrem fünften Album gibt es noch mehr Synthies, noch mehr Volumen, noch mehr Melodien. Gestern feierte das Video zu "Princess Of China" mit Rihanna bei uns im Tonspion Premiere. Jetzt gibt es zu dem Song einen Remix als Free Download.

Vom kleinen Geheimtipp zu einer der größten Bands der Welt – Coldplay sind diesen Weg gegangen und mobilisieren bei ihren Konzerten mittlerweile unzählige Fans in die Stadien dieser Welt. Zuletzt haben Chris Martin und seine Kollegen überrascht, als sie bei einem Konzert eine berührende Piano-Version des Beastie Boys Klassikers "Fight For Your Right“ in Gedenken an den jüngst verstorbenen Adam Yauch alias MCA gespielt haben.

Bei dem Konzeptalbum "Mylo Xyloto", das gemeinsam mit Brian Eno (Roxy Music, U2, David Bowie,...) in London aufgenommen wurde, widmen sich Coldplay der Liebesbeziehung zwischen Mylo und Xyloto in einer nicht allzu fernen Zukunft. Die Thematik verpacken Martin & Co. in Popmusik - aufpoliert und deutlicher, als man es von dem britischen Quartett bisher gewohnt war. Dass Coldplay seit Jahren ihren Sound konsequent weicher und die Melodien glatter zeichnen, ist kein Gehemnis. Deswegen reiht sich ein Duett mit dem globalen Pop-Superstar Rihanna logisch ein und funktioniert vor allem als das, was es sein soll: als Popsong, der die Massen über die Grenzen und Altersklassen hinaus erreicht.

Coldplay sind und bleiben der kleinste gemeinsame Nenner in der Popwelt und gehen damit konsequent einen anderen Weg als etwa Radiohead, die von ihren Fans deutlich mehr abverlangen und die sich trotzdem auch immer wieder dem Vorwurf stellen müssen, dass sie nicht mehr so großartig sind, wie die Meilensteine, die sie in der Musiklandschaft hinterlassen haben. Doch während sich Radiohead diesem Druck durch ständige Weiterentwicklung geschickt entziehen, halten ihn Coldplay einfach aus und versuchen gar nicht erst, sich neu zu erfinden. Auch das ist am Ende irgendwie konsequent.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Bis 2015 veröffentlichte Coldplay insgesamt sieben Alben. Ob "A Head Full of Dreams" das letzte Album der Band ist, ist noch nicht klar, Chris Martin bezeichnete die Platte in einem Interview allerdings als ihr "siebtes Harry Potter Buch" und eine Art "Vervollständigung". Coldplay gewann bisher sieben Grammys.

Aktuelles Album

Coldplay - Kaleidoscope EP

Coldplay - Kaleidoscope EP

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Coldplay veröffentlichen einen Nachschlag zu ihrem letzten Album "A Head Full Of Dreams" und zeigen darauf ein Kaleidoskop ihrer Musik von den Anfängen bis heute. Darauf enthalten: zwei der stärksten Songs von Coldplay überhaupt.

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

U2 (Pressefoto 2017/Anton Corbijn)
PREMIERE

Video: U2 - "Get Out Of Your Own Way"

U2 kritisieren US-amerikanische Politik und Rassismus
Kurz nach ihrer Europa-Tour-Ankündigung veröffentlicht die Band U2 ein neues Video zum Song "Get Out Of Your Own Way", dessen politische Message nicht deutlicher und dringlicher sein könnte. 
Von Kanye West bis Drake: Fünf ungewöhnliche Releasekonzepte 

Von Kanye West bis Drake: Fünf ungewöhnliche Releasekonzepte 

Alles, bloß nicht normal: Wie Popstars das Album neu denken 
Seit dem Siegeszug der Streamingdienste prophezeien nicht wenige Musikfans dem klassischen Album einen baldigen Tod. Dabei ist die Entwicklung weg vom starren LP-Release nur konsequent, waren Releasekonzepte doch immer an die technischen Möglichkeiten ihrer Zeit gekoppelt. Wir stellen Euch fünf Künstler vor, die die Veröffentlichung ihrer Musik neu denken.