If You Had Stayed

If You Had Stayed

Contriva

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Trotz Soloplatten und Nebenprojekten haben sie wieder zusammen gefunden. Drei Jahre nach dem schönen Debüt "Tell Me When" veröffentlichen Contriva ihr neues Album.

Download & Stream: 

Vom Soloerfolg von Masha Qrella`s Debüt als Singer-Songwriterin und Max` Engagement als Gitarrist von The Notwist haben sich Contriva nicht kirre machen lassen. Im Gegenteil. Die Ausflüge in die bunte weite Popwelt scheint den Musikern gut getan zu haben. Jetzt können sie sich wieder richtig in ihr warmes Bandnest einfügen, fallen lassen und nur mal eben ein bisschen zusammen spielen. Die Instrumente scheinen förmlich miteinander zu sprechen. Mit leiser, vertrauter Stimme. Ohne Brüllen, ohne Angst oder Wut. Sie haben etwas zu erzählen ohne ein einziges Wort zu verlieren. Es gibt niemanden, der sich in den Vordergrund spielt. Denn im Vordergrund steht nichts als die Musik selbst. Und die Gefühle, die sie beim geneigten Hörer auslöst. Demnächst auch live in deiner Umgebung. (ur)

Ähnliche Künstler