Frailty Of Win - Strength Of Defeat

Convertible - Frailty Of Win - Strength Of Defeat

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Der musikalische Globetrotter und Tausendsassa Hans Platzgumer meldet sich zurück. Mit Convertible gewährt er der Welt einen Blick in die Schatztruhe seiner Erfahrungen - aber nur einen klitzekleinen.

Download & Stream: 

Seine Vita platzt aus allen Nähten: Nach einem Studium der klassischen Gitarre und privatem Klavierunterricht veröffentlichte der damals 17jährige das mittlerweile als gesuchtes Sammlerstück hoch gehandelte Audio-Manifest "Tod der CD!". 1989 ging er dann nach New York und war mit dem ersten HP Zinker-Album "And There Was Light" maßgeblich an der Gründung von Matador Records beteiligt. Die Bühne teilte Platzgumer unzählige Male mit Sonic Youth, Jon Spencer Blues Explosion, Lemonheads und Helmet. Dann zog ihn die Theater- und Filmmusik an. In Los Angeles studierte er autodidaktisch klassische Movie Scores und symphonische Orchestrierung und wurde Mitglied der amerikanischen Association of Composers, Authors and Performers. 1995 spielte er in Hamburg gemeinsam mit den Goldenen Zitronen deren Album „Economy Class“ ein, tourte durch ganz Europa und mischte dann bei der Produktion von Tocotronics „Es ist egal, aber“ kräftig mit. Nebenbei tobte sich Platzgumer intensivst in neuen Bereichen der Elektronik mit Projekten wie Aura Anthropica, Separator, Cube & Sphere aus. Dies alles ist nur die Spitze des auf Obsession fußenden Eisberges. Der aus Innsbruck stammende Enddreißiger bietet nun die akkumulierten Erfahrungen seines Musikerdaseins in Wort und Melodie gleich dreifach feil: eine Buch-Biografie, eine „Best Of“-Doppel-CD und ein neues Convertible-Album. Ein Ausnahmemusiker, der für die Kunst lebt und noch einige Perlen in seiner Schatztruhe hortet. (bb)

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Come To Daddy

Come To Daddy

Nach der Hochzeit fragen sich alle, wie die Kinder von Megan und Harry wohl aussehen werden. Das Internet weiß es natürlich schon.
Radiohead: Warum "Videotape" ihr Lieblingsstück ist

Radiohead: Warum "Videotape" ihr Lieblingsstück ist

"Wir lieben es, musikalische Puzzle zu lösen"
Thom Yorke bezeichnete "Videotape" einmal als eines seiner liebsten Stücke von Radiohead. Trotzdem spielen sie es nur selten live. Und das hat einen guten Grund, wie dieses Video erklärt.
Radiohead-Konzert in Israel: Warum die Proteste die Falschen treffen

Radiohead-Konzert in Israel: Warum die Proteste die Falschen treffen

Roger Waters bedrängt Radiohead, ihr Konzert in Tel Aviv abzusagen
In deutschen Medien wird bisher kaum darüber berichtet, in England ist es ein riesiges Thema: Radiohead spielen heute ein Konzert in Tel Aviv und über 1200 (mehr oder weniger bekannte) britische Künstler angeführt von Roger Waters und Regisseur Ken Loach protestieren öffentlichkeitswirksam dagegen. Und fördern damit antisemitische Tendenzen.
Radiohead - OKNOTOK (Artwork)

Radiohead kündigen Jubiläums-Edition von „OK Computer“ an

No Surprises? Ganz im Gegenteil
Nachdem mysteriöse Plakatwände und ein kurzes Teaser-Video bereits erste Hinweise gestreut haben, ist es nun offiziell: Zum 20. Jubiläum von „OK Computer“ veröffentlichen Radiohead eine Neuauflage ihres legendären dritten Albums.
Die zehn besten Songs von Radiohead

Die zehn besten Songs von Radiohead

Das Beste aus 30 Jahren Radiohead
Seit fast 30 Jahren sind Radiohead nun unterwegs. Seit dem Debüt "Pablo Honey" hat die Band einen weiten Weg zurück gelegt und sich musikalisch immer experimentierfreudiger gezeigt. Hier sind unsere All-Time-Favorites von Radiohead.