Star Of Love

Star Of Love

Crystal Fighters

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Vogelscheuchen in lustigen Clownskostümen, daneben ein Mädchen, das sich gerade auf einem mittelalterlichen Markt in Trance getanzt haben könnte und sich jetzt erschöpft an einem Felsen ausruht. Eine seltsame Welt, welche die Crystal Fighters auf dem Cover ihres Debütalbums zeichnen. Eine Welt, die man vom bloßen Augenschein nicht kennen lernen möchte. Es lohnt sich trotzdem.

Wie gut, dass in dieser schrägen Verpackung eine CD steckt, die von der großen Energie der spanischen Charmebolzen lebt und vor allem: überhaupt nicht nach Mittelalter klingt. Da können die Crystal Fighters noch so oft und gerne darauf hinweisen, dass sie zum Musizieren auch die ziemlich mittelalterlich anmutenden Instrumente ihrer baskischen Heimat benutzen.

Dabei ist „Star Of Love“ seiner Zeit eher voraus, als zurück. Mit den Crystal Fighters drängt wieder mal eine Band von den Rändern der Popwelt in den Focus. Aus dieser Position heraus kann man es sich prima leisten Versatzstücke zu recyceln, die man lieber nicht wiederverwertet wüsste. Bei krachenden Gitarrenriffs wie in „I Do This Everyday“ bin ich aber immer gerne dabei, und lass das böse Wort „Crossover“ da, wo es keiner wiederfinden kann. Einigen wir uns doch lieber gemeinsam mit den Crystal Fighters auf „Champion Sound“. Das passt.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Die besten Neuerscheinungen der Woche.
✔︎ Kostenlos & jederzeit abbestellbar.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen