Cut Copy

Cut Copy 2017 (Foto: Jimmy Fontaine)

Cut Copy wurden von Dan Whitford in Melbourne als Ein-Mann-Projekt gegründet, bevor er seine Band daraus formte.

Die Band gilt seit Jahren als Geheimtipp, schaffte den Durchbruch trotz dreier erfolgreicher Alben in Australien bisher aber nicht in Europa oder in den USA. 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Album

Cut Copy Haiku
TONSPION TIPP

Cut Copy - Haiku From Zero

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Sie sind wahrscheinlich die unterschätzteste Band auf dem Planeten. Jetzt veröffentlichen die Australier Cut Copy ihr viertes Album und liefern gewohnte Qualität ab.

Seit 2004 veröffentlichen Cut Copy in schöner Regelmäßigkeit neue Musik, lassen sich aber leider nur sehr selten in unseren Breitengraden blicken. Das ist zu schade, denn als Liveband sind die vier aus Melbourne eine echte Wucht. Und ohne Konzerte kann man sich heute kein Publikum mehr erspielen. Insofern sind sie von Beginn an zwar Lieblinge der Musikblogs, fliegen aber sonst weitgehend unter dem Radar.

Musikalisch vermischen sie Rock, Electro und Punk zu einer ganz eigenen Mischung, die dank Sänger und Frontmann Dan Whitford immer sofort erkennbar ist. 

An ihrem Geheimtipp-Status wird sich auch mit dem neuen Album nichts ändern, sofern die Band nicht umzieht und sich hier öfter mal blicken lässt. Bisher ist nur eine US-Tour angekündigt. Wer auf melodiöse, tanzbare Popmusik mit 80er-Disco-Vibe steht, wird bei Cut Copy wieder einmal kompetent bedient. Und kann sogar noch als Musikkenner glänzen.

Alben

Free Your Mind

Cut Copy - Free Your Mind

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Album des Jahres 2013
„Free Your Mind“ ist das vierte Album von Cut Copy, trotzdem sind die Australier bei uns ein Geheimtipp. Das sollte sich mit „Free Your Mind“ endlich ändern, denn es hat alles, was ein großartiges Album braucht: Gute Songs und einen tanzbaren Groove.
Zonoscope

Cut Copy - Zonoscope

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Down Underdogs
Bands aus Australien haben es schwerer als andere. Sie müssen regelmäßig um die halbe Welt fliegen, um international auf sich aufmerksam zu machen. Cut Copy gehören bereits seit Jahren zu den heißesten Insider-Tipps vom fünften Kontinent.
In Ghost Colours

Cut Copy - In Ghost Colours

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
New Pop Order
Schon erstaunlich, welche Releases einem jenseits des Internets entgehen. Die autralische Band Cut Copy hat hierzulande offiziell noch kein Album veröffentlicht. Dabei war ihr grandioses Debüt vielleicht eine der besten Platten der letzten drei Jahre. Beim zweiten Mal wird das hoffentlich anders. Der Vorbote im Web verspricht Großes.
Bright Like Neon Love

Cut Copy - Bright Like Neon Love

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mit der Zeitmaschine in die 80er
„Bright Like Neon Love“ ist ein tolles Album. Schade nur, dass dies im deutsprachigen Raum mal wieder kaum einer mitgekriegt hat. Hierzulande ist es nämlich gar nicht offiziell erschienen. Aber für solche Fälle gibt es ja das Internet und MP3.

News

Cut Copy live: Tickets zu gewinnen!

Cut Copy live: Tickets zu gewinnen!

Tonspion präsentiert "Free Your Mind"-Tour live in Berlin und Köln
Mit einer Woche Verspätung erscheint heute das tolle neue Album von Cut Copy. Der weite Weg aus Australien war wohl doch etwas länger als geplant. Im Dezember kommen die Electro-Popper für zwei Termine nach Deutschland. Tonspion verlost Tickets.
Video-Interview: Cut Copy

Video-Interview: Cut Copy

Das Trio mit dem perfekten Pop-Sound empfiehlt drei Alben
Ab sofort wird Tonspion an dieser Stelle regelmäßig kleine Video-Interviews ausgewählter Bands und Künstler präsentieren. Cut Copy gehört die Premiere.
Wie war es eigentlich beim Konzert von Cut Copy?

Wie war es eigentlich beim Konzert von Cut Copy?

Die australische Pop-Sensation im Live-Test
Ihr Tour-Schedule ist ewig lang, aber nur ein Konzert in Deutschland. Cut Copy spielten am letzten Donnerstag im Hamburger Neidclub. Ein schöner Abend mit gemischten Gefühlen.

Videos

Ähnliche Künstler