Leelanau

Dana Falconberry - Leelanau

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die letzten lauen Lagerfeuer-Abende verabschieden eine Jahreszeit, die es in diesem Jahr eigentlich nicht verdient hat beim Namen genannt zu werden. Wer in punkto Outdoor-Gemütlichkeit noch Nachholbedarf hat, kann sich ab Oktober mit dem atmosphärisch dichten Folk-Pop von Dana Falconberry eindecken. Da wird einem ganz schnell wieder warm ums Herz.

Download & Stream: 

Melancholischer Folk-Pop ist auf dem Vormarsch. Ob Bon Iver, Iron & Wine, William Fitzsimmons oder Robert Ellis: fast täglich präsentiert sich ein neues Akustik-Talent der Weltöffentlichkeit und sagt dem überproduzierten Mainstream mit spartanischen Kammer-Klängen den Kampf an. Mit Dana Falconberry steht auch schon das nächste Whisper-Highlight in den Startlöchern. In den Staaten erfreut sich die aus Michigan stammende Songwriterin bereits einer stetig wachsenden Anhängerschaft. Mit ihrem zweiten Album „Leelanau“ soll ab Oktober nun auch der Rest der Welt musikalisch bezirzt werden. Die Zeichen dafür stehen denkbar gut, denn mit ihrem atmosphärischen Sound reiht sich Dana Falconberry nahtlos in die Reihe derer ein, die es mittlerweile schon zu Grammy-Ehren bringen.

 

 

Mit dem Song „Lake Charlevoix“ offenbart Dana Falconberry einen ersten Höreindruck ihres neuen Albums und beeindruckt dabei mit umgarnender Stimmfarbe und eingängigen Melodiebögen. Im Hintergrund lassen es sich die Akustische, punktuell eingesetzte Streicher und verhaltene Rhythmik am Lagerfeuer gutgehen. Wenn sich nach zweieinhalb Minuten der letzte Akkord verabschiedet, will man eigentlich nur eins: mehr. Zum Glück steht der Herbst ja schon fast vor der Tür.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Bon Iver The Revolution

Justin Vernon singt mit der Band von Prince "Erotic City"

Kurioser Auftritt bei Rock The Garden Festival in Minneapolis
"The Revolution" hieß die Backing Band von Prince zu seiner besten Zeit zwischen 1982 und 1986. Bei einem Festival in Prince Heimatstadt Minneapolis spielten Wendy, Lisa und ihre Bandkollegen mit einem prominenten Gastsänger.
Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver Europa-Tour abgesagt

Aus privaten Gründen: Alle Termine ersatzlos gestrichen
Mit einer Nachricht auf Twitter informierte die Band heute ihre Fans über die Absage ihrer ausverkauften Europa-Tour, die Konzerte in Berlin, Frankfurt und Hamburg sind ebenfalls betroffen.
Chris Umbach

Jahresrückblick 2016: Chris Umbach

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Schon rein persönlich war 2016 ein grandioses Musikjahr – so war es doch das erste, in dem ich meine Miete mit dem Hören, Beurteilen und Teilen von eben dieser verdiente. Dass die Musiker der Welt sich dann aber für 12 Monate derart ins Zeug legen würden und ich nun nicht weiß, wo ich hier anfangen und aufhören soll, hätte ich nicht gedacht.
Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver: Komplettes Konzert im Video-Stream

"22, A Million" live aus Brooklyn
Zur Zeit befinden sich Bon Iver auf ihrer Welttour zum 2016er Kritikerliebling und Indie-Kunstwerk "22, A Million". NPR hat ihr Konzert in Brooklyn gefilmt und stellt es im kostenlosen Stream zur Verfügung.