Nevermind The Remixes

The Dance Inc. vs. Saalschutz - Nevermind The Remixes

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Stefan Goetsch am Laptop und Jan Elbeshausen singend an der Gitarre, das sind The Dance Inc., ein Hamburger Duo auf der mittleren Spur. Aber der Blinker ist bereits gesetzt, hin zur Überholspur.

Zwei überzeugende EPs haben die ehemaligen Indie-Rocker auf Audiolith Records vorgelegt. Elektronische Popperlen mit einer Stumpfheit, die auch in der Indie-Disko noch akzeptiert wird. Und obwohl der Sound sich doch enorm von dem Züricher Techno-Punk-Duo Saalschutz unterscheidet, auf der neuen Split-12“ geben beide Bands ein schlüssiges Bild ab. The Dance Inc. und Saalschutz stellen neue Songs vor, remixen sich gegenseitig und scheinen die nicht unerhebliche Entfernung zwischen Hamburg und Zürich mit Leichtigkeit überbrückt zu haben. Was liegt also näher, auch gemeinsam auf Tour zu gehen. Auf der ersten Audiolith Label-Tour sind verschwitzte Abende zu erwarten. Das schlichte Motto heißt: Blow your mind with good music, mit dabei zudem die nicht mehr ganz unbekannten Techo-Trash-Rocker Plemo und Der Tante Renate. Quasi das rotzigste und zugleich charmanteste Konzert/Glub-Tourpaket, dass gerade Hamburg verlässt. Extra verfeinert mit Schweizer Finesse. Als großartiger Ankündigungsbote bietet sich der Saalschutz-Track "Today We All Gonna Die" im Pelz von Dance Inc. an. (jw)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Audiolith verschenkt 50 MP3s auf einen Schlag

Audiolith verschenkt 50 MP3s auf einen Schlag

Mit ClickClickDecker, Egotronic, Knarf Rellöm Trinity, Saalschutz, Olli Schulz u.a.
Manche Labels verschenken gelegentlich mal einen Download, um auf ein neues Album oder einen aufstrebenden Künstler neugierig zu machen. Das Label Audiolith treibt es nun auf die Spitze und verschenkt ein Paket mit ganzen 50 Songs.
Ausspioniert: Saalschutz

Ausspioniert: Saalschutz

Fünfmal mal nachgefragt bei der ersten Schweizer Garde der Popkultur
Tonspion-Redakteur Jan Schimmang stellt auf Tonspion regelmäßig verschiedenen Künstlern immer die gleichen fünf Fragen – und wird hoffentlich jedes Mal andere Antworten erhalten. Diesmal mit Flumroc und DJ M T Dancefloor, den beiden Herren von Saalschutz.