Go Pets Go

Go Pets Go

DAT Politics

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Aus den DAT Politics Songs springt dem Hörer die Liebe zu naiven Melodien entgegen. Man denkt an Kindespielzeug. Eingebettet ist das ganze aber in komplexe Pop-Kompositionen.

Die drei Nordfranzosen Claude Paillot, Gaëtan Collet und Vincent Thierion aus Lille liefern mit "Go Pets Go" ihr bereits fünftes Studioalbum ab. Musikalisch bewegt sich das Trio auf einem Alice-im-Wunderland-artigen Pfad zwischen Nintendo-Elektro und Pop. Es entsteht eine seltsam eigene Auffassung von Musik. Ohne es Konzeptalbum zu nennen, tauchen doch immer wieder akustische Kindermalereien von Insekten, Katzen und anderen Haustieren auf. "Zoologischer Dancefloor" heisst es in der Info. Ihre Musik beinhaltet eine nätürliche Ironie gegenüber ernsthaft gemeinten, aber langweilenden anderen Laptopmusik-Projekten. Der Laptop und die Sounds sind für die Franzosen eine Spielwiese, auf der sie sich nach Belieben austoben können. Dabei geraten sie immer wieder in aufregende Abenteuer, deren Ausgänge fortlaufend Überraschungen parat halten. So auch bei "Bees´re Bees", der für euch als MP3 Auskopplung bereit steht. (tk)

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen