Alben

Rivonia

Dear Reader - Rivonia

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Afrika in Berlin
Dear Reader ist das Soloprojekt der Wahlberlinerin Cherilyn MacNeil. Nachdem sie zuletzt Tom Schilling im Film "Oh Boy" mit ihrer Musik unterstützt hat, kehrt sie auf "Rivonia" Berlin musikalisch den Rücken zu und widmet sich ihrer Heimat Südafrika.
Idealistic Animals

Dear Reader - Idealistic Animals

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Jenseits von Afrika
Dear Reader sind in der Zwischenzeit geschrumpft, ihr Sound hat auf „Idealistic Animals“ aber an Größe gewonnen. Optimistischer als Cheryl MacNeil hat schon lange niemand mehr die dunklen Seiten des Lebens beleuchtet.
Replace Why With Funny

Dear Reader - Replace Why With Funny

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ohren auf Johannesburg
Dinge gibt’s, die gibt’s doch gar nicht. Wie Indiepop from downtown Southafrica zum Beispiel. Und was sich da unter dem Namen Dear Reader exotisch anhört, ist ganz schön groß und gut.

News

Sehenswert: Die Videos der Woche

Sehenswert: Die Videos der Woche

Mit The Knife, Kakkmaddafakka, AlunaGeorge, Dear Reader und Fidlar
Musikfernsehen ist tot, das Musikvideo lebt. Selten war die Vielfalt an gut gemachten Videos im Netz so groß wie derzeit. Damit euch die Perlen nicht entgehen, stellen wir regelmäßig die besten Videos vor - auf einen Blick und mit einem Klick. Dieses Mal gehen wir mit The Knife tanzen und surfen mit Fidlar auf Hoverboards durch die Nacht.

Videos

Ähnliche Künstler