Death Cab For Cutie - Gold Rush

Mit der ersten Single "Gold Rush" kündigen Death Cab For Cutie ihr neues Album "Thank You For Today" an.

"Gold Rush" ist ein beinahe verworfenes Demo. Der Song, aufgebaut um ein treibendes Sample von Yoko Onos 1972er-Track Mind Train, wurde am Ende aber zu einem der aufregendsten des Albums – „ein Requiem für eine Skyline“ und auf eine Stadt, deren rasend schnelle Entwicklung zu einem von Kränen und Baugerüsten übersäten Himmel geführt hat.

Das neue Album, das am 17. August 2018 erscheinen wird, wurde produziert und abgemischt von Rich Costey (Fiona Apple, Franz Ferdinand, Muse), der auch das letzte, Grammy-nominierte Album KINTSUGI der Band produzierte.

"Thank You For Today" markiert zugleich die erste Veröffentlichung von Death Cab for Cutie, bei der die langjährigen Bandmitglieder Gibbard, Nick Harmer und Jason McGerr mit den neuen Mitgliedern Dave Depper (Menomena, Fruit Bats, Corin Tucker, Ray Lamontagne) und Zac Rae (My Brightest Diamond, Fiona Apple, Lana Del Rey, Gnarls Barkley) im Studio waren. Depper und Rae waren seit 2015 bereits Teil der Tourband von Death Cab gewesen.

Aktuelles Album

Death Cab For Cutie – Thank You For Today

Death Cab For Cutie - Thank You For Today

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Vor fast exakt 20 Jahren veröffentlichten die Indie-Darlinge Death Cab For Cutie ihr Debüt und mit ihrem neunten Werk zeigt die Band, dass sie immer noch charmante Tracks aus dem Ärmel schütteln kann: "Thank you for Today" – but especially for yesterday.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Playliste: Die besten Alben 2015

Playliste: Die besten Alben 2015

Jetzt als Stream bei Spotify
Am Ende jeden Jahres werden überall die Bestenlisten gekürt. Hier sind die besten neuen Alben des Jahres 2015 in einer Spotify-Playliste, die ihr hier abonnieren könnt. 46 Stunden und 23 Minuten Musik. 
Die 100 besten Songs 2015 im Stream

Die 100 besten Songs 2015 im Stream

Die 100 Lieblingstracks der Redaktion als Streaming Playliste
Das Jahr 2015 ist musikalisch gesehen so gut wie vorbei und hat uns viel tolle neue Musik gebracht. Hier die 100 Lieblingstracks der Redaktion als Spotify-Playliste.
Death Cab For Cutie: "Tidal ist ein Reinfall"

Death Cab For Cutie: "Tidal ist ein Reinfall"

"Ein Haufen Millionäre, die sich darüber beklagen nicht anständig bezahlt zu werden"
Viele Musiker haben sich bereits eher kritisch über die neue Streamingplattform von Jay-Z geäußert. Dem schließt sich jetzt auch Ben Gibbard von Death Cab For Cutie an. "Sie haben's komplett versaut", so Gibbard.