Dendemann - Wo ich wech bin

Künstler Bio: 

Lange wurde gemunkelt und vermutet, nur gibt es endlich das erste musikalische Lebenszeichen. Dendemann meldet sich zurück und präsentiert das Video zu "Wo ich wech bin".

Dendemann ist wieder da und sofort wieder wech. Nachdem eine angekündigte Tour, Magazin-Cover und und einige Gerüchte rund um ein Album namens "Da nich für" uns schon etwas aus der Ruhe gebracht haben, liefert Dendemann nun sein erstes musikalisches Lebenszeichen. Doch den Gute-Laune-Dende, den wir in den vergangenen Jahren immer wieder im Neo Magazin Royale bewundern durften, gibt es (erstmal) nicht.

Bereits nach knappen 90 Sekunden neuem Material steht fest: Dendemann funktioniert auch 2018. Und schenkt man den Hinweisen im Video glauben, so könnte das neue Album wohl am 25.01.2019 erscheinen.

Mit Eins Zwo, "Die Pfütze des Eisbergs" und seinen Auftritten im "Neo Magazin Royale" hat Dendemann Rap-Geschichte geschrieben. Sein langerwartetes drittes Soloalbum nach achtjärhiger Pause markiert 2019 einen Wendepunkt sowie eine Konsolidierung in seiner Musik: Auf "Da nich für!" führt der Rapper alle Stränge seiner Karriere konsequent zusammen. Dendemann ist so politisch, wach und auf den Punkt wie noch nie.

Aktuelles Album

Dendemann Albumcover

Dendemann - Da Nich Für!

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Dendemann schafft das, woran viele seiner alten Klassenkameraden gescheitert sind und liefert ein durchdachtes, zeitgemäßes und selbstbewusstes "Comeback"-Album. Auch wenn er es nicht hören möchte: Danke, Dende! 

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Ähnliche Künstler