Die drei ??? – Im Auge des Sturms

Die drei ??? - Im Auge des Sturms

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

In ihrem mittlerweile 197. Fall wird es ziemlich stürmisch für die drei Juniordetektive, die am Strand von Rocky Beach einen verletzten Surfer finden...

Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews wollen mehr über den Mann, der auch noch das Bewusstsein verliert, herausfinden und geraten in einen gefährlichen Fall: Ein seltsamer Mann verfolgt sie bei ihren Ermittlungen und Peter muss sein Surfer-Talent beweisen.

Das Cover dieses Abenteuer erinnert im Übrigen sehr an die erste und leider verstorbene Illustratorin Aiga Rasch: Sie ist verantwortlich für die markante Gestaltung mit schwarzem Rand, starken Farben und abstrakten Grafiken, die bis heute ein starkes Corporate Design der Drei Fragezeichen sind.

Ihre Arbeiten sind derzeit in der Kinderakademie Fulda zu sehen: Die sehenswerte Ausstellung "Die sprechenden Bilder. Aiga Rasch und "Die drei ???"" läuft noch bis zum 10. Februar 2019 und darin sind nicht nur interessante Variationen berühmter Cover zu sehen, sondern auch die Vorbilder dazu, die Rasch mal in Werbeanzeigen fand oder in alten Fotografien.

Foto: Kerstin Kratochwill / Ausstellung "Die sprechenden Bilder"

Auch bei dem Cover zu dem neuesten Fall ist Aiga Raschs Einfluss zu sehen, denn die Wellen sind in ihren typischen Farbschichten mit dicken schwarzen Rändern zu sehen, so dass Grafikerin Silvia Christoph hier eine Hommage sie vorlegt.

Aiga Rasch: Google Doodle

Die Folge erscheint neben der CD-Version und MP3-Downloadmöglichkeit auch auf Vinyl und auf Kassette, auch wenn sich deren Auslieferung bereits zum zweiten Mal verzögert. Gerüchte, dass die beliebte Hörspielserie die MC bald einstellen wird, wurden jedoch dementiert.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler