Die Goldenen Zitronen - Nützliche Katastrophen

Die Hamburger Band Die Goldenen Zitronen haben mit "Nützliche Katastrophen" den ersten Vorboten ihres 2019 erscheinenden Albums "More Than A Feeling" veröffentlicht: Auch hier ist wieder Gesellschaftskritik Programm gepaart mit einer zuckersüßen Melodie.

In lakonischem Ton trägt Sänger Schorsch Kamerun die Zeitgeistprobleme unserer Gesellschaft unter scheinbar harmlosen "Ooh-La-La-La"-Chören wieder. Dabei sägt ein Synthie schräg vor sich hin, die E-Gitarre erklingt schön und ein paar Störgeräusche mischen sich in den scheinbaren Frieden des Songs. 

Im Video sehen wir einen Parodie auf The Carters, in dem die Schauspielerin Gloria Brillowska und Deutsch-Punk-Legende Jens Rachut in bester Beyoncé und Jay-Z-Manier durch ein Museum wandeln.

"More Than A Feeling" wird dann am 8. Februar 2019 auf Buback Tonträger erscheinen.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

AfD-Abgeordnete will das Berghain schließen lassen

"'Unintelligente, unansehnliche Wichtigtuer' hindern 'Zahlungswillige' am Einlass"

Nein, es ist nicht der 1. April. Und es ist auch keine Satire. Die AfD-Bezirksverordnete Sibylle Schmidt hat bei der Bezirksverordnetenversammlung Berlin Friedrichshain-Kreuzberg den Antrag eingereicht, den Betreibern des Berghain die gewerberechtliche Erlaubnis zu entziehen. Hier der kuriose Antrag im Wortlaut.