Die Lochis - #zwilling

Die Lochis - #zwilling

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Wenn Youtube-Stars Musik machen, geht das oft in die Hose. Ob die siebzehnjährigen Zwillinge Die Lochis mit ihrem Album „#zwilling“ eine Ausnahme darstellen werden?

Download & Stream: 

Die Lochis begnügen sich nicht mehr damit, gute Laune über ihren Youtube-Kanal zu verbreiten, sondern wollen jetzt auch noch Musiker sein. Erster Gedanke: Himmel hilf! Zweiter Gedanke: Komm, gib den Jungs eine Chance. Also auf Play gedrückt und sich seinem Schicksal ergeben.

Die Mischung aus Kirmes-Techno, positionslosem Chart-Gesäusel, Gute-Laune-Pop und unsäglichen Texten bricht den guten Willen allerdings schnell. Jedes weitere Wort über „#zwilling“ wäre daher auch zu viel, man muss nicht nur seine Gehörgänge, sondern auch die beiden noch nicht einmal volljährigen Jungs ein bisschen schützen.

Jeder, der möchte kann sich gerne selbst ein Bild davon machen, ob Die Lochis sein neues „Lieblingslied“ geschrieben haben.

Die Lochis - Lieblingslied

„#zwilling“ von Die Lochis erschien am 19. August 2016 über Department Musik (Warner).

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Musical.ly: Ein soziales Netzwerk zwischen Jugendmagnet und Marketingtool

Musical.ly: Ein soziales Netzwerk zwischen Jugendmagnet und Marketingtool

Kreatives Spielzeug oder Werkzeug der Industrie?
Welche Apps nutzen eigentlich unsere Kids den ganzen Tag? Diese Frage dürften sich viele Eltern stellen. Eine Plattform, die gerade Eltern besonders im Blick haben sollten ist Musical.ly. Ein Überblick über die App, ihre Gefahren und den massiven Nutzen für die Musikindustrie. 
So hätte Justin Bieber in den 80er Jahren geklungen

So hätte Justin Bieber in den 80er Jahren geklungen

Retro-Remix von "What Do You Mean?" beamt Bieber in die 80er
Justin Bieber hat eine harte Woche hinter sich. Nach einer Schlägerei und einem Bühnensturz hat sich nun jemand seinen Song "What Do You Mean?" geschnappt und ihn in die 80er Jahre gebeamt. Hier könnt ihr die Schmalzballade mit Vokuhila hören.
Fotos: Justin Bieber nackt im Paradies

Fotos: Justin Bieber nackt im Paradies

Nacktbilder aufgetaucht - Neues Album "Purpose" am 13. November
Als Popstar muss man von Natur aus exhibitionistisch veranlagt sein. Der ehemalige Kinderstar Justin Bieber hat sich offenbar so an Paparazzis gewöhnt, dass er sich im Urlaub nun komplett nackt abschießen ließ. Das Netz dreht durch.