Für Anfänger

Die Sterne - Für Anfänger

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Eine Flucht zurück auf sicheres Gelände? Ein liebevolles Update ewiger Favoriten? Wie man das neue Mini-Album der Sterne deutet, hängt wohl auch vom eigenen Fanstatus ab. Eventuell kommt "Für Alte Hasen, Die Schon Immer Alles Kannten" ja später. Das hier ist für Anfänger.

Und natürlich ist das auch eine okaye Entschuldigung dafür, sich nach dem spannenden Selbsttest "24/7" erst einmal wieder gewohntes Programm zu fahren. Die Band kennt ihre Kunden und holt sie ab – mit fünf unsterblichen eigenen Großtaten und Coverversionen unsterblicher Stücke von Superpunk und Die Regierung. Sieben Stücke, neu eingespielt und auf ein Album geschlenzt, für die, die die alten Hits live lieben, sich aber nicht sicher sind, ob sie auch "Franzi und Crack" wollen.

Und ja, warum denn nicht? "Für Anfänger" ist eine gelungene Grußpostkarte, ein feines Zwischendurch, ein guter Grund, den Van zu packen, auf Tour zu gehen, und sie alle direkt noch einmal zu spielen: Das überragende "Inseln", das auch 2012 noch elektrisiert zappelnde "Fickt Das System", den guten alten "Universal Tellerwäscher", das begründet unvermeidliche "Was Hat Dich Bloß So Ruiniert?" – alle müssen mit. 

Routiniert charmant spielt die Band die tausendfach eingeschleiften Stücke, präsentiert nichts in überraschend neuem Licht, spielt jedoch Stärken ihrer hunderte Mal gespielten Songs aus, die sie bei der Erstaufnahme vielleicht selbst noch nicht entdeckt hatte. Vergessen wir also das naheliegende "Was soll das?" und bedauern wir stattdessen zwei Details: Zum einen ist es natürlich schade, dass hier nicht einfach mehr Greatest-Hits-Gefühl im Spiel ist und einige tolle Sterneplatten komplett unberücksichtigt bleiben müssen. Zum anderen ist es toll, dass Frank Spilker ganz in Hamburg angekommen ist. Aber wenn es beim Tellerwäscher nicht mehr "wierd", sondern "wird" heißt, dann fehlt mir ganz persönlich was. Aber nun: Details, Details, Details für alte Hasen, die schon immer alles kannten.

Die Sterne für Anfänger erscheint am 20.01.2011 als CD, LP und Download. Im Februar sind Die Sterne auf Tour

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Die besten kostenlosen Festivals 2019

Die besten kostenlosen Festivals 2019

Kultur und Konzerte für lau
Festivals müssen nicht immer ein Loch in den Geldbeutel fressen. Es gibt auch viele kostenlose Feste, die den Sommer mit Musik und Kultur verschönern. Wir stellen euch die größten und besten davon vor.
Aus dem Dachsbau - Dirk von Lowtzow – Lesetour 2019

Tocotronic-Sänger geht mit seinem ersten Buch auf Lese-Tour

"Aus dem Dachsbau": Lesungen mit akustischen Tocotronic-Songs von Dirk von Lowtzow
Literarisch waren die Songs von Tocotronic ja schon immer irgendwie, nun macht Sänger Dirk von Lowtzow den konsequenten nächsten Schritt und veröffentlicht sein erstes Buch: Mit "Aus dem Dachsbau" geht er 2019 auf Lese-Tour, wobei Musik dabei auch nicht fehlen wird.
Tocotronic-Sänger postet Protestsong gegen Horst Seehofer

Tocotronic-Sänger postet Protestsong gegen Horst Seehofer

Dirk von Lowztow singt in Akustiklied den Refrain "Tschüss Horst, Rausschmiss jetzt"
CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer empört viele mit seiner Haltung zur Flüchtlingspolitik: Auch Tocotronic-Sänger Dirk von Lowztow hat sich nun öffentlich gegen den Politiker gestellt und ihm ein Protestlied mit den Zeilen "Tschüss Horst, Rausschmiss jetzt" gewidmet.
Spotify (Bild: Heidi Sandstrom.)

Zukunftsmodell: Spotify will Labels überflüssig machen

Augen auf, Musikindustrie!
Spotify will offenbar den nächsten Schritt machen. Mit einem neuen Lizensierungskonzept sollen Labels umgangen werden. Hier erfahrt ihr, welche Vor- und Nachteile auf Künstler zukommen und welche Ziele Spotify damit eigentlich verfolgt.