Unterwegs mit Mother Earth

Die Türen - Unterwegs mit Mother Earth

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Mit Euphorie und verwirrenden Parolen sorgte das Berliner Trio im letzten Jahr für reihenweise offene Münder und unermüdlich tanzende Beine. Erstaunlich schnell legen sie nun ihr zweites Album nach und sind dabei "unterwegs mit Mother Earth".

Und es ist stringenter geworden, homogen rockig, d.h. weniger durchmischt von verschiedenen sich teilweise ausschließenden Genres und auch zurückgesetzter in der Elektronik. Dafür rückt der Song als Popsong stärker hervor. Was bleibt ist die rohe Punk-vs-Trash-Energie inklusive der Plastik-Beats, die unverschämten musikalischen 80er-Zitate sowie Texte, die für Demo-Transparente und das Poesiealbum gleichermaßen nützlich sind. Die Türen werden von außen wahrscheinlich als eine prototypische Band des aktuell herumtobenden Berlins angesehen, doch ein Teil des Trios bleibt der westfälischen Provinz treu, so dass alle Klischees zu überdenken sind. Obwohl die Ironie quasi überall in den Texten hervorlugt, kann man den Türen die wohltuende Ernsthaftigkeit nicht absprechen – Kritik mit zwei zwinkernden Augen. „Unterwegs mit Mother Earth“ heißt das zweite Album, ist auf Staatsakt Records / Buback veröffentlicht worden, und es wird gesagt: „Drinnen ist wie draußen“ (jw)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Beyoncé, Amy Winehouse, Andreas Dorau und Grüner Wohnen auf dem Hurricane
Zwei wichtige Alben des Jahres 2011 sind in der letzten Woche erschienen: Beyoncés „4“ und Andreas Doraus „Todesmelodien“. Dazwischen gab Amy Winehouse einen Comeback-Versuch, und auf dem Hurricane Festival konnte ein Teil der Besucher „Grüner Wohnen“ - die Woche im Pop-Feuilleton.
Tonspion BirthdayClash mit The Boy Group

Tonspion BirthdayClash mit The Boy Group

Erste Tonspion-Party am 14.4.2007 in Berlin [Verlosung]
Seit sieben Jahren serviert das Berliner MP3 Musikmagazin Tonspion seinen treuen Fans täglich neue MP3 Geheimtipps aus den unendlichen Weiten des Internet. Und seit zwei Jahren veranstaltet die Crew von Berlinhilt()n die beste und schweißtreibenste Mittwochsparty im Prenzlauer Berg. Nun haben sich die beiden Berliner Musikinstitutionen zusammen getan und laden zur doppelten Geburtstagssause am 14. April 2007 nach Kreuzberg.
Ausspioniert: Mediengruppe Telekommander

Ausspioniert: Mediengruppe Telekommander

Fünfmal nachgefragt beim Dream-Team des ironischen Pop-Sloganizings
Tonspion-Redakteur Jan Schimmang stellt auf Tonspion regelmäßig verschiedenen Künstlern immer die gleichen fünf Fragen – und wird hoffentlich jedes Mal andere Antworten erhalten. Diesmal mit der Mediengruppe Telekommander, die anscheinend ein besonderes Verhältnis zum Berliner Olympiastadion hat.
Gewinnspiel: Mediengruppe sucht den AB-Kommanda

Gewinnspiel: Mediengruppe sucht den AB-Kommanda

Als wenn die aktuelle Single „Trend“ und das am 24. Mai erscheinende Album „Die ganze Kraft einer Kultur“ nicht schon heiß genug wären - die Mediengruppe Telekommander setzt noch einen drauf und startet einen Anrufbeantworter-Contest.