Dirk von Lowtzow – Aus dem Dachsbau

Dirk von Lowtzow - Aus dem Dachsbau

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Mit "Die Unendlichkeit" durften wir bereits der musikalischen Autobiografie des Tocotronic-Sängers lauschen und nun folgt in einem Hörbuch die Enzyklopädie des Lebens des Dirk von Lowtzow.

Von A wie Aliens bis Z wie Zeit verhandelt Dirk von Lowtzow in seinem ersten Buch "Aus dem Dachsbau" sein Leben und seine Lebensphilosophie in Schlagworten, die dem Alphabet folgen. So hören wir – natürlich von ihm selbst in unnachahmlichem Duktus – gelesenen Hörbuch, was er zu Dingen wie Doppelleben, Barbie, oder Junge Union zu sagen hat.

Das ganze ABC des von Lowtzow ist in diesem Video zu sehen, begleitet von dessen sonoren Stimme, die "Moon River" singt und am Ende wird man noch mit einer ziemlich wahren Lebensweisheit aus dem literarischen Debüt beglückt:

"Schreib alles auf.
Dann wirst du lernen,
die Zeit zu überlisten.
Das ist das ganze Geheimnis.
Das ist das einzige Gesetz."

Video: Dirk von Lowtzow – Aus dem Dachsbau

Der tierische Buchtitel bezieht sich auf das Tier, mit dem sich von Lowtzow am meisten identifiziert: Dem Dachs. Als Kind hat er sogar eine Comicfigur namens Daniel Dachs erfunden – vielleicht erscheinen diese Geschichten ja auch einmal als Buch?

In "Aus dem Dachsbau" werden jedenfalls in typischer Lowtzowesquer Distinktion und Duktus poetisch, schräg und auch humorvoll Themen beleuchtet, die auch schon in Tocotronic-Texten behandelt wurden: Hier jedoch nochmal von einer anderen Perspektive aus und viel persönlicher. So geht es hier viel um autobiografische Themen, wie seine Kindheit, Jugend, den Tod des engsten Freundes aus Kindheitstagen sowie seine Sozialisation durch die Popkultur wie Filme, Comics oder natürlich Musik.

Video: "Hingehört"

Das Buch erscheint am 14.02.2019 im Verlag Kiepenheuer & Witsch, das Hörbuch hat eine Laufzeit von 3 Stunden und 30 Minuten und die (zum Teil bereits ausverkaufte) Lesereise beginnt im März Jahr und zwischen den Texten wird es auch Tocotronic-Musik aus 25 Jahren Bandgeschichte geben, denn von Lowtzow hat seine Akustikgitarre dabei, um seine kleinen Geschichten zu untermalen. 

Verraten sei an dieser Stelle, dass unter dem Buchstaben T nicht Tocotronic behandelt wird, sondern das Thema "Teenage". Eine gute Gelegenheit noch einmal diesen Song laut anzuhören:

Video: Electric Guitar

Aus dem Dachsbau - Dirk von Lowtzow – Lesetour 2019

21.03.19 Leipzig, Conne Island 
24.03.19 München, Volkstheater 
25.03.19 Frankfurt, Mousonturm 
26.03.19 Köln, WDR Sendesaal 
27.03.19 Hamburg, Uebel & Gefährlich 
03.04.19 A-Wien, WUK 
10.04.19 Berlin, HAU Hebbel am Ufer (HAU1) 
12.11.19 Bremen, Schlachthof
13.11.19 Düsseldorf, Zakk
14.11.19 Stuttgart, Theaterhaus

Dirk von Lowtzow – Aus dem Dachsbau

Dirk von Lowtzow

Dirk von Lowtzow ist Sänger der Band Tocotronic und seit 2019 auch Buchautor mit dem Werk "Aus dem Dachsbau"

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Die besten kostenlosen Festivals 2019

Kultur und Konzerte für lau

Festivals müssen nicht immer ein Loch in den Geldbeutel fressen. Es gibt auch viele kostenlose Feste, die den Sommer mit Musik und Kultur verschönern. Wir stellen euch die größten und besten davon vor.

Hi Freaks: Die zehn besten Songs von Tocotronic

Wir möchten alle Teil einer Jugendbewegung sein…

Seit 1993 ist die Hamburger Band Tocotronic Garant für Songzeilen die zu Slogans wurden: Wir "kommen uns zu beschweren", "möchten Teil einer Jugendbewegung sein" und skandieren – "Aber hier leben, nein danke!". Aus dem mittlerweile reichhaltigen Werk nur zehn Songs destillieren zu müssen, ist kapitulationsreif, aber es gibt sie schon – die leuchtendsten Exemplare im Oeuvre…

Tocotronic-Sänger geht mit seinem ersten Buch auf Lese-Tour

"Aus dem Dachsbau": Lesungen mit akustischen Tocotronic-Songs von Dirk von Lowtzow

Literarisch waren die Songs von Tocotronic ja schon immer irgendwie, nun macht Sänger Dirk von Lowtzow den konsequenten nächsten Schritt und veröffentlicht sein erstes Buch: Mit "Aus dem Dachsbau" geht er 2019 auf Lese-Tour, wobei Musik dabei auch nicht fehlen wird.

Tocotronic-Sänger postet Protestsong gegen Horst Seehofer

Dirk von Lowztow singt in Akustiklied den Refrain "Tschüss Horst, Rausschmiss jetzt"

CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer empört viele mit seiner Haltung zur Flüchtlingspolitik: Auch Tocotronic-Sänger Dirk von Lowztow hat sich nun öffentlich gegen den Politiker gestellt und ihm ein Protestlied mit den Zeilen "Tschüss Horst, Rausschmiss jetzt" gewidmet.

Meistgeklickt