The Divine Comedy

The Divine Comedy (Presspic 2019 Pias)

Mastermind hinter der englischen Indiepop-Band The Divine Comedy ist Neil Hannon.

Video: To The Rescue

Diskografie The Divine Comedy

Fanfare for the Comic Muse (1990)

Liberation (1993)

Promenade (1994)

Casanova (1996)

A Short Album About Love (1997)

Fin de Siècle (1998)

Regeneration (2001)

Absent Friends (2004)

Victory for the Comic Muse (2006)

Bang Goes the Knighthood (2010)

Foreverland (2016)

Office Politics (2019)

The Divine Comedy 2019

23.10. Berlin - Admiralspalast  

24.10. Hamburg - Docks  

25.10. Köln - Live Music Hall  

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Alben

The Divine Comedy – Office Politics (Album Cover)

The Divine Comedy - Office Politics

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Vom Anschauen des Covers über das Lesen der Tracklist: "Office Politics" von The Divine Comedy verleitet zum Dauergrinsen und die Songs spielen auf der gesamten Klaviatur des britischen Humors – vom vertonten Gag hin zur swingenden Tragikomödie.

Videos

Ähnliche Künstler