Drangsal - Zores

Drangsal - Zores

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Drangsal verabschiedet sich auf seinem zweiten Album "Zores" von den Achtzigerjahren und singt nun (weitesgehend) auf Deutsch: Die Songs bekommen dadurch einen eingängigen Schlager-Touch, allerdings mit einem raffinierten Twist.

Download & Stream: 

Einerseits ist es mutig, den erfolgsversprechenden Pfad des Eighties-Retro-Sounds zu verlassen, andererseits reitet man damit vielleicht sowieso nur ein bereits halbtotes Pferd. Max Gruber alias Drangsal zwingt dem Pferd seine Sporen auf und entschließt sich für eine komplette musikalische Kehrtwende, vom zuckenden New-Wave-Ritt nun also hin zum Schlager-Dressur-Pop – provokant ist diese Strategie in den Songtitel "Magst Du Mich (Oder Magst Du Bloß Noch Dein Altes Bild Von Mir)" gepackt, wobei hier die The-Smiths-Gitarren dennoch leise durchklingen.

Drangsal vollzieht damit einen musikalischen Schwenk wie auch schon Blumfeld oder Tocotronic es vor ihm taten: Weg vom Wütenden, hin zu Versöhnlicherem und damit aber auch Verstörendem. Textlich bleibt Drangsal nämlich clever-vetrackt und versteckt dies diesmal eben in pop-typischen Reimschemata – Harmonie ist eben auch nur eine Strategie. 

Und so ist "Zores" wie auch das Debüt "Harieschaim" durchaus catchy ausgefallen, die Referenzen sind nun nur nicht mehr ganz so offensichtlich The Cure, Joy Division oder The Smiths, sondern mit Lust am Eingängigerem die Münchner Freiheit, Blumfeld oder Farin Urlaub.

Ob das nun so "schockierend" ist, wie Drangsal eigentlich selbst vorab spekulierte und kalkulierte oder doch nur einfach ein Spiel mit einer anderen Seite seines Selbst, kann vielleicht der Titel des Albums beantworten, denn "Zores" bedeutet nicht nur Ärger oder Wirrwarr, sondern im hebräischen Ursprung: "Drangsal".

Live
08.06.18 - 09.06.18 Kaltenberg - PULS Open Air 
22.06.18 - 24.06.18 Scheeßel - Hurricane Festival             
22.06.18 - 24.06.18 Neuhausen ob Eck - Southside Festival           
08.08.18 - 12.08.18 Eschwege - Open Flair
08.08.18 - 12.08.18 D - Püttlingen - Rocco del Schlacko Festival

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Sterben um zu leben (Cover), Falco

Deutsche Rapper covern Falco-Songs

Vor 20 Jahren verstarb der Ausnahmekünstler bei einem Autounfall
Falco zählt auch 20 Jahre nach seinem Tod zu den größten Popstars, die Österreich je hervorgebracht hat und zu den ersten deutschsprachigen Rappern. Auf einem neuen Sampler ehren deutsche Rap-Größen sein Schaffen.
Lexikon des unnützen Musikwissens: A wie Amadeus

Lexikon des unnützen Musikwissens: A wie Amadeus

Wie Falco vor 30 Jahren der erfolgreichste Rapper der Welt wurde
Mit "Rock Me Amadeus" belegte Falco vor 30 Jahren Platz 1 in Deutschland, England und den USA. Bis heute der einzige deutschsprachige Song an der Spitze der Billboard-Charts. Mit diesem Erfolg wurde der Österreicher zum erfolgreichsten weißen Rapper in den USA.
Interview: Sizarr über Sitzkonzerte und Musik als Wegwerfprodukt

Interview: Sizarr über Sitzkonzerte und Musik als Wegwerfprodukt

"Wenn man Musik ernsthaft verfolgt, sollte man gerecht dafür entlohnt werden."
Wir trafen Fabian Alstötter, Sänger von Sizarr, im Backstagebereich der Volksbühne Berlin vor ihrem großen Tour- und Jahresabschluss zum Interview. Wir haben ihn gefragt, was er von Streaming-Portalen hält und wie die Band Weihnachten verbringt.