Drangsal - Eine Geschichte / Und du? Vol. II

Künstler Bio: 

Zum dramatischen Song "Eine Geschichte / Und du? Vol. II" von Drangsals aktuellem Album "Zores" gibt es nun ein höchst dramatisches Video mit prominenter Unterstützung: Dabei sind Lars Eidinger, Yasmin El Yassini und der Künstler Daniel Richter.

Kunstvoll geteilt in Part I und Part II erzählt der Clip (oder besser gesagt, der Kurzfilm) eine faszinierend verstörende Geschichte: Im ersten Teil sehen wir Drangsal im Krankenhaus, ein Besucher (gespielt von Lars Eidinger), der zunächst besorgt aussieht, entpuppt sich jedoch als Mörder.

Der zweite Teil überrascht dann mit einer Nonne, viel nackter Haut und Drangsal in Strapse. Max Gruber alias Drangsal sagt dazu:

"Bis auf das Tragen von Jockstrap und Strapsen — auf das ich bestand — habe ich für diesen Schmuddelfilm keine einzige Idee selber eingebracht. Alles, was Du siehst, entsprang der verkommenen Fantasie des Regisseurs Maximilian Wiedenhofer".

Dieser zeichnet auch für das Video "Die Unendlichkeit" von Tocotronic verantwortlich. Zu sehen ist im Clip darüber hinaus auch noch ein exklusives Gemälde von Daniel Richter, dessen Entstehung im Prolog zum Video zu sehen ist. Mehr Kunst geht nicht.

Prolog zu "Eine Geschichte/Und Du?"

Max Gruber ist Drangsal, der Eighties-Fan aus Herxheim in der Pfalz. Der 25-Jährige ist eng mit der Band Sizarr befreundet und wohnt zusammen mit Sizarr-Sänger Fabian Altstötter in Berlin. Seine Muisk zeigt Einflüsse aus den Genres New Wave, Post-Punk und Pop.

Aktuelles Album

Drangsal - Zores

Drangsal - Zores

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Drangsal verabschiedet sich auf seinem zweiten Album "Zores" von den Achtzigerjahren und singt nun (weitesgehend) auf Deutsch: Die Songs bekommen dadurch einen eingängigen Schlager-Touch, allerdings mit einem raffinierten Twist.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Ähnliche Künstler