The Drums

The Drums - The Drums

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Mitte Mai, Zeit für Sommerhit-Kandidaten. Wer wäre dafür besser geeignet als The Drums? Ihre erste EP hieß schließlich „Summertime“ und mit „Let´s Go Surfing“ haben sie auch für Großstädter fernab jeder Küste den passenden Surfersong geschrieben. Doch die luftige Leichtigkeit von The Drums ist nur Fassade.

Download & Stream: 

Die Liebe und der Schmerz, den sie verursacht, beschäftigt The Drums mehr als die nächste Welle. Kennengelernt haben sich Sänger Jonathan Pierce und Gitarrist Jacob Graham im Sommerferienlager. Und so klingen The Drums auch. Mal leicht und unbeschwert preschen ihre Songs mit jugendlichem Übermut nach vorne, und doch beklagen sich The Drums fortwährend über das Ende der Ferien: Wenn die Ferienliebe wieder zurück in ihr Kuhkaff muss, und man trotz aller Beteuerungen, sich doch regelmäßig zu schreiben, zu telefonieren und zu sehen, genau weiß: man sieht sie nie wieder.

Dieses Gefühl variieren The Drums in zwölf Songs, ohne zu langweilen. Zitieren ein bisschen The Smiths, verneigen sich ein bisschen vor The Cure und wissen genau: Viel länger als einen heißen Sommer, länger als die kurze aber heftige Urlaubsromanze wird ihre Zeit nicht sein. Bis die Sonne in diesem Sommer 2010 allerdings das letzte Mal untergegangen ist, bleiben The Drums, du und ich unzertrennlich.

The Drums - Brutalism (Album Cover)

The Drums

The Drums kommen aus Brooklyn in New York und begeisterten mit ihrem Debüt durch erfrischenden Surf- und Indiepop. 

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Die zehn besten Alben von The Cure

Mit Pop und Postpunk zeitlos durch 40 Jahre Musikgeschichte

Seit mittlerweile 40 Jahren und immer noch mit verschmiertem Lippenstift und Kajal unterwegs, sind The Cure um Sänger Robert Smith der Beweis dafür, dass Melancholie und Melodien ein unzertrennliches Paar sind: Und mit Alben für die Ewigkeit zeigt die Band zudem, wie man in absoluter Schönheit altern kann.

The Cure: Festival Setlist 2019

Keine neuen Songs, aber alle großen Hits

The Cure haben gerade den Auftakt ihrer Festivaltour in Johannesburg absolviert und bekannt gegeben, dass ihr neues Album fertig ist. Trotzdem haben sie keine neuen Songs live gespielt, sondern ihre Greatest Hits mit einem Schwerpunkt auf die Songs von "Disintegration". Das Album feiert 2019 sein 30. Jubiläum. Hier die vollständige Setlist ihres Tourauftakts.