Summertime

The Drums - Summertime

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

The Drums, diesen Namen muss man sich merken. Längst müssten sie nach dem Release ihrer "Summertime"-EP und der "Let's Go Surfing"-Single von den großen Plattenfirmen dieser Welt gejagt werden. Zu eingängig ist das, was die Band mit Sitz in Brooklyn produziert.

Download & Stream: 

Aus dem Rentnerparadies Florida kommen Jonathan Pierce und Jacob Graham. Kein Wunder, dass es die beiden dort nicht lange ausgehalten haben. Ihre Leidenschaft fürs Surfen und eine hohe Affinität zu Beach Boys-Melodien (auch wenn die aus Kalifornien kommen, schon klar), haben sie sich auch für das Leben in New York bewahrt.

Dort haben sich Pierce und Graham mit Adam Kessler am Bass und
Connor Hanwick am Schlagzeug verstärkt und mit "Summertime" eine EP eingespielt, deren Sommerfeeling seltsam gedämpft erscheint. Als hätte man das schwerelose Surferleben und die Hatz nach der nächsten Welle in eine nordenglische Industriestadt verlegt. Das Ergebnis ist berauschend und "Let's Go Surfing" ein Songs des Jahres (den es inklusive fünf Remixe als Download gibt). Ein Album von The Drums dürfte in der Mache sein.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen

Photo: The Cure

Kiss me, Kiss me, Kiss me: Die zehn besten Alben von The Cure

Mit Pop und Postpunk zeitlos durch 40 Jahre Musikgeschichte
Seit mittlerweile 40 Jahren und immer noch mit verschmiertem Lippenstift und Kajal unterwegs, sind The Cure um Sänger Robert Smith der Beweis dafür, dass Melancholie und Melodien ein unzertrennliches Paar sind: Und mit Alben für die Ewigkeit zeigt die Band zudem, wie man in absoluter Schönheit altern kann.
The Cure

40 Jahre The Cure: Die 10 besten Songs

Von "A Forest" bis "Lovesong" - Die ultimativen Hits
Auf ihrem Konzert zum 40. Bandjubiläum spielten The Cure ihre größten Hits aus 40 Jahren. Hier sind die unserer Meinung nach ultimativen Hits von The Cure. 
Robert Smith

The Cure arbeiten an neuen Songs

Sänger Robert Smith schreibt bereits an neuem Material
Der Sänger von The Cure hat bekannt gegeben, an neuen Songs für die Band zu schreiben: Inspiriert wurde Robert Smith von den Bands, die er für das Meltdown Festival zusammenstellte. Dort spielen unter anderem Nine Inch Nails, My Bloody Valentine, Mogwai, The Notwist und viele mehr.