Ed Sheeran - Perfect Symphony (feat. Andrea Bocelli)

Künstler Bio: 

Wer dachte, Sheeran hätte den Mainstream jetzt schon komplett durchgespielt sieht sich angesichts dieser Version von "Perfect" getäuscht. Jetzt müssen auch noch Schnulzentenor Andrea Bocelli und ein ganzes Orchester auf die Trändendrüse drücken.

Ed Sheeran wird immer mehr zur Lachnummer. Und das liegt nicht an seinen über jeden Zweifel erhabenen Songwriting-Fähigkeiten oder seiner watteweichen Stimme.

Aber der britische Höhenflieger lässt einfach gar nichts mehr aus, um noch mehr Geld zu scheffeln. Dabei hätte er das schon längst nicht mehr nötig. Was kommt als nächstes? Ein Duett-Album mit Helene Fischer? Eine Show in Las Vegas? Ein eigener Fernsehsender auf dem rund um die Uhr Ed Sheeran läuft?

Sheeran sollte sich ein Beispiel an Kollegin Adele nehmen, die sich nach dem phänomenalen Erfolg ihres letzten Albums "25" komplett aus der Öffentlichkeit zurück gezogen hat und ihr Privatleben genießt. 

Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran wurde in Hebden Bridge geboren und schrieb bereits als Schüler seine ersten Songs. Nach einigen EPs und kleinen Konzerten in London konnte sich Sheeran eine Fanbase erspielen, welche sich auch aus Künstlern wie dem Produzenten und Rapper Example zusammensetzte.

Aktuelles Album

Ed Sheeran - ÷

Ed Sheeran - ÷ Divide

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ed Sheeran ist der erfolgreichste Songwriter der 10er Jahre. Zur Veröffentlichung seines neuen Albums kletterten in seiner Heimat alle 16 neuen Songs von "÷ Divide" auf die ersten 16 Plätze der britischen Single Charts. Das hat noch kein Künstler vor ihm geschafft. Aber sind sie denn auch hörenswert?

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Ähnliche Künstler